Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 37989.

Frage mich selbst....

Jürgen F.

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Jürgen F.
27.02.2020    0    1    5

Es gibt so Tage,
da stell ich mir die eine Frage...

handelte ich gut und richtig,
was war mir besonders wichtig....

waren meine Worte gut und ehrlich,
oder ganz und gar [ ... ]

Hanami

VaterMartin

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: VaterMartin
27.02.2020    0    1    5

Bin ich fort von dieser Hütte,
pflanzt mir einen Kirschbaum
ins Grab, das ich mich erquicke
denn Ruhe fand ich kaum.

Steht er doch für das Leben
und für alle Lebenszeiten.
Die jedem sind [ ... ]

Delirium, oh Muse

Elyon

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: Elyon
27.02.2020    0    0    2

Mattig elend Körperglieder
Wattig wabernd Nebelschwaden
Flimmernd flackernd Feuersflammen
Klirrend eisig Knochenkälte
Dumpf verwaschen Wörterschleim
Stumpf verlaufen [ ... ]


Ausbluten

Elyon

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Elyon
27.02.2020    0    0    2

Dampfschwaden steigen auf
wallendes Wasser türmt Schaumberge
Sie prüft nur mit dem Zeh
Heiß, schreien alle Nerven
Sie veratmet den Schmerz
Gelockerter Bademantel rutscht
entlang Ihrem [ ... ]

galicien

mondlicht

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: mondlicht
27.02.2020    0    1    7

träume wandeln auf unbekannten pfaden
altes mauerwerk und eichenhaine weisen den weg
in deinem ergrauten antlitz fand ich meine verlorene [ ... ]

Leben ohne dich...

Vergissmeinnicht

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Vergissmeinnicht
27.02.2020    0    3    12

Leben ohne dich...

Ich glaubte ich würde sterben ohne dich,
doch das Leben ging weiter für mich,
verkroch mich wie ein verletztes Tier,
es gab nur noch mich und nicht das „Wir“.

Du [ ... ]

Forsythien im Januar

hayodelight

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: hayodelight
27.02.2020    3    4    25

Forsythien im Januar,
Was diesen Winter alles blüht!
Ja, eigentlich ganz wunderbar,
doch unsere Welt, die Erde glüht.

Hunger darf es nicht mehr geben,
die Erde gäb's für alle her,
auch [ ... ]


Frühlingsintermezzo oder März in Sicht

Ikka

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Ikka
27.02.2020    3    3    19

frühmorgens
zwischen blattledigen
winterkahlen und farblosen
ästen der hohen buche
drängt sich die sonne hervor
leuchtet und strahlt
wie aufgehende frühlingssaat

doch bedauerlich:
ihre [ ... ]

Hüllenlos

 Soléa

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Soléa
27.02.2020    3    5    33

Und als endlich Stille einkehrte,
obwohl es keine Nacht,
war für jede Seele klar,
all Leben hat sich hingerafft.

Hüllenlos schwebe ich drüber,
betrachte erschüttert das zerstörte [ ... ]

Graupelschauer

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
27.02.2020    1    4    12

Es graupelt auf die schwarze Welt.
Wir schauen zu – s‘ ist wie bestellt!
Es grünpelt nicht, es blaupelt nicht,
es rötelt, gelbt? Nein, nein, es hagelt!
Und dabei schwefelt noch das [ ... ]