Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 21-30 von 82.

Ein Ruf ins All

Jens Lucka

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Jens Lucka
01.11.2020    0    7    71

Es war der Ruf zur ,,Außenwelt"
der durch das All gesandt.
Ein Erdengruß ans ,,Nichts " bestellt
ganz ohne Adressant.

Und trifft zum ,,Glück" solch Gruß ein Leben
und sollten Sie's [ ... ]

An Halloween

Jens Lucka

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Jens Lucka
30.10.2020    9    11    133

An Halloween, tief in der Nacht,
wenn ich schon herrlich träume,
werden die Deko - Geister wach
und wandeln durch die Räume.

Der eingeknautschte Kürbiskopf
mit Feuer in den Augen
sucht [ ... ]

Ich rubbel und reibe ...

Jens Lucka

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Jens Lucka
29.10.2020    6    11    103

Ich rubbel und reibe
und bald wird mir heiß.
Das nichts übrig bleibe,
das schwor ich mir leis.

Wenn Sie es doch schafft
jeden Rest raus zu kriegen,
hab ich auch die Kraft,
die Geduld wird [ ... ]


Im Freudenhaus

Jens Lucka

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Jens Lucka
28.10.2020    2    5    64

Im Freudenhaus brach Feuer aus.
Da war es mit der Freude aus.
Doch tief bewegt und angeregt
wird sich dann raus auf's Gras gelegt.

Trotz Flammenmeer, sie kämpfen sehr,
die sündigen [ ... ]

Die Rasur

Jens Lucka

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Jens Lucka
27.10.2020    6    5    47

Ich schmiere den Schaum auf mein Faltengesicht.
Den weisborstigen Flaum sieht man nun nicht.
Zittrige Finger führen die heiße Klinge.
Ich schwitze wie immer, saß ich's hinter mich [ ... ]

Arbeits-Leben ?

Jens Lucka

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Jens Lucka
26.10.2020    5    12    104

Wer hat an der Uhr gedreht ?
Die Zeit hat graues Haar gesät.
Gestern war der Arsch noch rund.
Heute sitzt man Runzeln wund.

Auch der Sex hat nachgelassen.
Man kann wohl nicht mehr Viel [ ... ]

Die Tanzprüfung

Jens Lucka

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Jens Lucka
24.10.2020    5    6    79

Klopfend bricht das Herz die Stille.
Hell erleuchtet strahlt das Licht.
Ein Publikum in großer Fülle.
Feuer brennt euch im Gesicht.

Sie starren alle auf die Beine.
Erwartungsvoll brennt [ ... ]


Der Blumenstrauß für dich.

Jens Lucka

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Jens Lucka
24.10.2020    5    5    63

Die Wiese sah sehr blumig aus.
So pflückt ich einen Blumenstrauß.


Eine für die Wärme,
das Feuer uns'res Lebens.
Das Greifen mancher Sterne,
was scheinbar so vergebens.

Für Liebe [ ... ]

Geruhsame Nacht. Hihi...

Jens Lucka

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Jens Lucka
23.10.2020    6    5    67

Tief in euren Bettmatratzen
lächeln gierig ihre Fratzen.
Und wenn ihr träumt in euren Kissen,
sind sie davon hingerissen.

Unbemerkt sind sie am kauen,
eure Schuppen zu verdauen,
um [ ... ]

Nicht mein Tag ...

Jens Lucka

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Jens Lucka
22.10.2020    6    11    78

Den Wecker schmeiß ich suchend runter.
Er war zu früh. Ich werd nicht munter.
Stoß den Zeh mit voller Wucht
und gleich am Morgen wird geflucht.

Hab das Tischbein nicht erkannt.
Der Kaffee [ ... ]