Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 52.

Selbstachtung

Nea

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Nea
18.02.2020    2    4    65

Worte sind wie Spielzeugschwerter
Harmlos, doch mit harter Hand geführt
Schlagen stumpfe Plastikklingen
Tiefe Wunden in empfindliches Gebiet

So brannte manche scharfe Zunge
Auf ewig ihre [ ... ]

Blau ohne Pause

Nea

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Nea
18.02.2020    0    4    46

Xenonlicht
so hart und kalt
der Himmel für
Unendlichkeit
das Meer lebendig
ruhig und sacht
tost chaotisch unbeständig
nobles Blut royales Blau
zarter Hauch im Morgentau
des stillen Wassers [ ... ]

Abstand

Nea

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Nea
15.02.2020    2    5    119

Die heißen Hände sagen Sehnsucht
Ein Blick nach unten sagt
Bleib' weg
Du fehlst mir, doch ich mag nicht fühlen
Wie Neid und Missgunst mich verletzt

Ich kann nur fernes Glück [ ... ]


Schmelztiegel

Nea

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Nea
27.01.2020    1    7    110

Gewissheiten zerfließen
unbarmherzig weich wie Wachs
Werte zerrinnen und tropfen
heiß durch gläserne Finger

Ich kann nicht halten,
wer ich werden wollte
Muss neu verhandeln,
wer ich [ ... ]

schöne heile Welt

Nea

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Nea
23.01.2020    3    5    70

Bitte, bitte, sag es nicht,
nicht dass die heile
Welt zerbricht -

Behalt' die Wahrheit
ganz bei dir; du weißt, dass ich
nicht hören will,

Warum du noch
an meiner Seite stehst; im [ ... ]

Trauerweide

Nea

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Nea
18.01.2020    3    6    146

Die alte Rinde,
sie weint
allmählich gold'ne Perlen
geronnen im Fluss
sind sie leuchtend
erstarrt -
hinter wiegenden Ästen
die schlafenden Träume
ganz sanft moosbedeckt
Und im steinernen [ ... ]

Essenz?

Nea

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Nea
22.12.2019    2    4    88

Zwei Bilder Desselben
Verwandelt durch Zeit
Perspektivisch verschieden
Und faktisch doch gleich?
Was sich entwickelt,
Verändert, entzweit
Leben heißt Wandel
Ist da etwas, das [ ... ]


Traumdeutung

Nea

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Nea
08.12.2019    0    5    105

Ich wate wie lebendig tot
Durch einen Strom aus Blut, hellrot
Reich an der Wahrheit Sauerstoff -
Die Tränen, die ich heiß vergoss
Über Leid, das ich als ungerecht empfand
Verschuldet durch [ ... ]

erloschen

Nea

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Nea
08.12.2019    0    2    90

Durch den Frost
Wirkt die Erde wie
Schwarzer Samt
Vermisse dich
Flüsternd

Auch ohne blühenden Dank
Wirkt neben Stein
Alles so lebendig
Die Kerzenflamme zuckt
Dein Licht war so viel [ ... ]

Winterdämmerung

Nea

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Nea
08.12.2019    0    2    82

Wenn Nebelschwaden den Tag ankündigen
und die Kälte sie zum Bleiben überredet
Bäume in der Ferne zu schwarzen Silhouetten werden
und es aussehen lassen, als sei der Himmel [ ... ]