Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 61-70 von 70.

Tausend vom Ohr

NERVENSCHMIED

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: NERVENSCHMIED
28.05.2019    1    1    66

Noch tausend vom Ohr,vier Dinge beginn,horch auf das Rote,sehe den Klang.
Binär vom Gold gespart,wenig durch meistens,Holz hat gehandelt,der modrige Zar;
vom Fliegen das Rauschkind,geschminkt [ ... ]

Süße 16

NERVENSCHMIED

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: NERVENSCHMIED
27.05.2019    1    1    109

Süße sechzehn ist die Göre,
und was bei Opas Grab ich schwöre,
nie wurde in unsrer Nachbarschaft,
soviel geschaut,ja gar gegafft.

Der Körper drahtig durchgetrimmt,
das ist`s was mir den [ ... ]

Die letzte Stunde

NERVENSCHMIED

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: NERVENSCHMIED
23.05.2019    8    3    189

Ich denke hin,ich denke her,
die Augenlider werden schwer,
das macht das Gift in meinem Blut,
und auch der Alk,wegen dem Mut.

Kein Telefon,die Tür verriegelt,
mein Schicksal ist für mich [ ... ]


Krieg

NERVENSCHMIED

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: NERVENSCHMIED
17.05.2019    3    4    62

Wohlan,zerstürmtes Wolkenross,
zerbreche hart des Führers Schloß;
Die Hand hochgestreckt zum Siege,
die Hand von Muttern an der Wiege;

Es geht voran ,zum letzten Schuß,
wenn auch die [ ... ]

Der Charmeur

NERVENSCHMIED

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: NERVENSCHMIED
15.05.2019    1    3    83

Männer,ja Männer gibt es viele,
starke,schwache und virile,
grobe,feige und auch Helden,
Multimillionäre,meist aus Velden.

Doch der,den ich beschreibe,
ist so selten wie die Eibe.
Er ist [ ... ]

Gehetzt

NERVENSCHMIED

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: NERVENSCHMIED
15.05.2019    0    1    39

Ich muss noch dieses tun,kann mich nicht ausruh`n;
Ach ja,ich darf nicht vergessen,sie zu treffen vor dem Essen;

Mein Gott,da fällt mir ein,ich sollte jetzt woanders sein;
Von 10 Terminen 7 [ ... ]

Peter und Paula

NERVENSCHMIED

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: NERVENSCHMIED
15.05.2019    2    2    108

Peter war aus Schweden,
und er kannte dort fast jeden.
Er mordete Frauen aller Rassen,
denn er hat sie Gift trinken lassen.
Und sind die Weiber dann gestorben
ist er als Erbe reich [ ... ]


Tier

NERVENSCHMIED

Kategorie: Naturgedichte   Autor: NERVENSCHMIED
09.05.2019    0    0    60

Ob es wohl die Freiheit gäbe,
jenseits dieser Gitterstäbe?

Wie wohl so ein Hase schmeckt,
wenn er grade erst vereckt?

Welche Freude muss es sein,
zu hetzen so ein wildes Schwein!

Wie [ ... ]

Echt Jetzt?

NERVENSCHMIED

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: NERVENSCHMIED
03.05.2019    1    1    81

Sie war eine wahre Augenweide,
von der Botox-Stirn bis zur Designerscheide;

Und ich wollte sie schon bitten,
mir zu zeigen auch die Titten,
doch da öffnete sie die Bluse schon,
links und [ ... ]

Simultanschach

NERVENSCHMIED

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: NERVENSCHMIED
03.05.2019    0    1    106

Jetzt sitz ich ihm gegenüber,dem Elofanten,
für ihn gehör ich zu den Unbekannten.

Ich spiele gegen ihn heute simultan,
ob ich ihn wohl überraschen kann?

Nun gut,er eröffnet mit e4,
ich [ ... ]