Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 215.

Da stimmt was nicht

Verdichter

Kategorie: Ostergedichte   Autor: Verdichter
21.04.2019    3    5    34

Da gibt es Bräuche in unserem Land,
die ich schon immer seltsam fand.
So bringt zu jeder Osterfeier
der Hase und kein Huhn die Eier.

Das Huhn legt Eier im Akkord,
doch nimmt der Has' sie ihm [ ... ]

Morgengrauen

Verdichter

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Verdichter
15.04.2019    7    11    83

Sein Fell durchläuft ein angespanntes Zittern.
Reglos steht das Reh im ersten Morgengrau.
Immer wachsam, stetes Wittern,
so trinkt es vom kühlen Tau.

Ich wage nicht zu atmen oder mich zu [ ... ]

Auf immer

Verdichter

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Verdichter
26.03.2019    3    19    166

Immer hoffen, immer bangen,
immer dieses Herzensflehen
und das hungrige Verlangen
endlich auf ein Wiedersehen.

Tag für Tag allzeit bereit
für nur ein Quäntchen deiner Zeit.
Du ahnst nicht [ ... ]


einig uneinig

Verdichter

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Verdichter
25.03.2019    9    14    126

Ich sage bremsen, du gibst Gas,
meins halb voll, deins halbleer, das Glas.

Ich habe Hunger, du hast Durst,
ich sage Menü, du Currywurst.

Mir ist kalt und dir ist warm,
ich nenne es Mücke, [ ... ]

Nur ein Leben

Verdichter

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Verdichter
18.03.2019    2    13    71

Nur ein Leben, das im Krieg zur Hölle fährt,
oder zwei, oder drei, oder hundert.
Wo in den Köpfen kein Frieden währt,
ist es ein Wunder, dass es wen wundert.

Nur ein Leben zu früh [ ... ]

Die Sache mit der Scham

Verdichter

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Verdichter
14.03.2019    9    17    134

Die Sache mit der Scham
ist eine dumme Laune der Natur.
Sozusagen eine Frage von vorhandenem Gewissen.
Was den Spaß an mancher Sache nahm,
denkt man an die Folgen nur.
Das ist vom Schöpfer [ ... ]

Ein Wort

Verdichter

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Verdichter
05.03.2019    2    12    65

Manchmal ist es nur ein Wort
und sei's ein noch so kleines,
das reißt uns voneinander fort,
denn es war ein gemeines.

Ein Wort, vielleicht nur ein klitzekleines,
was anderen im Herzen [ ... ]


Ida spricht

Verdichter

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Verdichter
21.02.2019    6    13    78

Ach, Mama und Papa, ihr müsst nicht weinen.
Es hat nicht einmal weh getan.
Ich bin mit dem Tod vollkommen im Reinen.
Er war freundlich und sanft, als er mich nahm.

In meinem Leben war kein [ ... ]

8 Minuten bis zum Tod

Verdichter

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Verdichter
18.02.2019    1    13    49

Isolde kommt, um zum Geliebten rasch zu eilen.
Sie kommt zu spät, es gibt nichts mehr zu heilen.
Tristans Antlitz ist tot und bleich,
selbst die Musik wird da ganz weich.
Im selben Maße, wie [ ... ]

Das letzte Geheimnis

Verdichter

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Verdichter
12.02.2019    2    16    79

Das Sterben und das Gehen-lassen
verlangt uns Menschen noch einmal das Letzte ab.
Unsere Seele kann es nicht so ganz erfassen
und kann es nicht, noch bis ins stille Grab.

Ein jeder wird einmal [ ... ]