Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 76.

Mutters Hände

Anita Heiden

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Anita Heiden
23.10.2016    1    3    196

So rissig sind die Hände, dein,
von dir mein liebes Mütterlein,
in vielen Guten, auch kranken Tagen,
tatst mich, in meiner Kindheit tragen.

Oh schäm dich deiner Hände nicht,
denn taten [ ... ]

Ruf nach Frieden

Anita Heiden

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Anita Heiden
14.03.2015    2    4    110

Ruf nach Frieden
© von Anita Heiden

Wenn ich könnte, würde ich gehen,
um das Korn des Friedens auszusäen,
auf allen Feldern dieser Welt,
hätte ich das Korn bestellt.

Legte es in die [ ... ]

Lebenslang

Anita Heiden

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Anita Heiden
05.01.2014    0    3    295

Lebenslang
© Anita Heiden

Tränen, die das Herz berühren,
tiefe Narben in mich schneiden,
möchte deine Haut berühren,
ewig in deinen Armen bleiben.

Süße Küsse sollen fließen, [ ... ]


Lieber Großvater

Anita Heiden

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: Anita Heiden
06.11.2013    2    3    308

Lieber Großvater
© Anita Heiden

Als Kind auf deinem Schoß gesessen,
wenn du zu uns nach Hause kamst,
wie könnte ich dich je vergessen,
du oft mir meine Ängste nahmst.

In den Ferien zu [ ... ]

Hebstbaum

Anita Heiden

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Anita Heiden
27.10.2013    1    5    316

Herbstbaum
(Anita Heiden)

Wo einst die Blätter grün geweht
der Baum in Farbe vor mir steht,
der Herbst hat dieses Werk vollbracht,
die Blätter einfach bundgemacht.

So wird das Rascheln [ ... ]

Danken und Ehren

Anita Heiden

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Anita Heiden
13.04.2013    0    2    230

Danken und Ehren
© Anita Heiden

Danken soll der Mensch im Leben,
danken denen die gern geben,
danken ohne Reue noch Scham,
ist nicht der bekommt oft arm.

Doch sei man des Wenigen nicht [ ... ]

Verrücktes Wetter

Anita Heiden

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: Anita Heiden
19.03.2013    5    2    788

Verrücktes Wetter
© von Anita Heiden

Wenn die Haare weißer werden,
nur nicht so, dass wir bald sterben,
ich meine, wenn sie frostig sind,
weil die Natur total rumspinnt.
Da frage ich mich: [ ... ]


Osterengel Denny

Anita Heiden

Kategorie: Ostergedichte   Autor: Anita Heiden
17.03.2013    1    3    408

Osterengel Denny
© Anita Heiden

Denny ist ein kleiner Engel,
öfters auch ein frecher Bengel,
darum wurde auferlegt,
dass er mit den Osterhasen geht.

Er, tat die anderen Engel [ ... ]

Das Osterfest

Anita Heiden

Kategorie: Ostergedichte   Autor: Anita Heiden
12.03.2013    1    8    431

Das Osterfest
© von Anita Heiden

Wenn die Sonne aufgegangen,
Tautropfen sind im Gras gefangen.
Im Hasendorf man sich besinnt,
weil das Osterfest beginnt.

Die Kiepe wird schnell [ ... ]

Das Weihnachtsmärchen

Anita Heiden

Kategorie: Weihnachtsgedichte   Autor: Anita Heiden
08.12.2012    0    3    437

Das Weihnachtsmärchen
von Anita Heiden

Draußen war es dunkel schon,
doch leuchteten die Sterne heller denn je.
Im Tannenwald, wo auch Wichtel woh’n,
du glaubst es kaum, was mir ist, [ ... ]