Situationsgedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 451-460 von 505.

Die verflixte Waage

Mark Widmaier

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Mark Widmaier
22.04.2014    14    19    304

Die verflixte Waage

Was waren das wieder für Oster-Fest-Essen !
Hab viel zu viel und zu oft `von gegessen !
Und dann ; ich war echt so vermessen,
hab` ich die Waage zu verstecken vergessen [ ... ]

Einsamer Wolf

Mark

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Mark
20.04.2014    4    5    457

Ich bin mein eigener Herrscher,
Mein eigener Meister,
Führer meines Rudels,
Ich steig' alleine die Leiter,
Die Leiter nach ganz oben,
Verdiene mir meinen Respekt,
Brauche keine [ ... ]

tut mir leid hab keine Zeit

Truebi

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Truebi
13.04.2014    0    4    171

ein sehr ungünstiger Zeitpunkt


"Hab Sie bei "rot" doch fahren sehn,
Sie, das weiss ich aber ganz genau!"
"Das kann nicht stimmen Herr Polizist,
bin mir ganz sicher, ich bin "blau"!" [ ... ]


für uns im Norden nichts Neues

Truebi

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Truebi
12.04.2014    0    2    93

Tipps für Urlauber und Unwissende


1.Nicht in Panik verfallen!
2.Schnauze über Wasser halten!
3.ggf.Schwimmzüge einleiten!
4.nächsten Info Stand aufsuchen!



Stand man doch auf [ ... ]

Trommel, Geige, Flöte, Cello

Truebi

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Truebi
06.04.2014    0    3    128

und jetzt alle mal zusammen


gäb wohl Hiebe, wenn man bliebe


Ja, was war heut mit dem Orchester los,
hat`s der Dirigend heut nicht gepackt?
Experten war`n verblüfft, das Chaos [ ... ]

''Date and more''

Truebi

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Truebi
04.04.2014    0    1    119

oder besser "keep out"


Man hörte es zischen, das"Bubengas".
Ja, er kam dann aus dem Bad heraus.
Und es war Gel, sein Haar nicht nass.
Man konnt sagen, er sah"spitze"aus.

"Oh man, was [ ... ]

SCHATTENSPIELE DER APOTHEOSE

Jenno Casali

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Jenno Casali
28.03.2014    1    4    161

Wie Silhouette sich an Silhouette schmiegt
So wohlig
Umschmeicheltes sich umklammert
Umstreicheltes sich umrankt

Wie Scherenschnitte sich recken strecken
Sanft in Wellen und Wogen
Und doch so [ ... ]

er liebte einst die schöne Natur

Truebi

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Truebi
25.03.2014    0    0    126

bis er mal über`n Nagel fuhr


Mit Fahrrad war er oft auf Tour,
genoss dabei den ländlich Duft.
Auch heute fuhr er fröhlich, pfeifend,
doch`s Rad verlor dabei die Luft.

Ja, da stand [ ... ]