Situationsgedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 101-110 von 584.

Augenblicke

Werner Winterwald

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Werner Winterwald
04.06.2019    0    1    63

blicken
nicht blicken
blicken
blicken
nicht blicken – blicken
blicken nicht blicken
nicht blicken nicht blicken
blicken – nicht blicken
blicken – blicken
anblickend
- [ ... ]

ein ''König''auf seinen Gebieten

Truebi

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Truebi
01.06.2019    0    0    59

bis.....

er wird wohl(teilweise)abdanken

Es heißt ja er sei Spezialist,
greifft sich aber oft ans Kinn,
was halt ein Zeichen dafür ist,
mit nem Hang zum Optimismus hin.

Scheint so, als [ ... ]

Zurück!

Bernd Tunn

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Bernd Tunn
01.06.2019    0    1    67

Nur noch weg.
Egal wie es geht.
Fremdes Land
für Zukunft steht.

Endlich atmen
und viel mehr.
Doch Erkrankung
gibt nichts her.

War doch gut
im alten Land.
Dieses Gehen
verlief im [ ... ]

aus der Verankerung gerissen

Truebi

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Truebi
17.05.2019    0    0    54

nicht nur Regale auch Gedanken


gestörte Leseruhe

Ganz selbstverständlich herrscht ja Ruh,
klar, im Lesesaal einer Bibliothek.
Selbst wenn man schlägt ein Buch da zu,
wählt man [ ... ]

Die Erinnerung

Paul Schopenhauer

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Paul Schopenhauer
08.05.2019    0    1    77

Die Erinnerung ist die Identität des Menschen.
Die Erinnerung ist der Mensch, ohne Erinnerung wären wir nicht wir selbst; wir würden uns, unsere Liebsten und auch andere Menschen nicht [ ... ]

ÄTSCHI PÄTSCHI 09.02.2016

Maline

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Maline
08.05.2019    5    2    95

Habe OP überlebt, hatte Glück.
Gibt noch nichts zu erben.
Kämpfe weiter Stück für Stück,
hab nicht vor zu sterben.
Als ich auf Intensiv zum 2.mal erwacht,
hab ich mir ins Fäustchen [ ... ]


Simultanschach

NERVENSCHMIED

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: NERVENSCHMIED
03.05.2019    0    1    84

Jetzt sitz ich ihm gegenüber,dem Elofanten,
für ihn gehör ich zu den Unbekannten.

Ich spiele gegen ihn heute simultan,
ob ich ihn wohl überraschen kann?

Nun gut,er eröffnet mit e4,
ich [ ... ]

Morgengrauen

Verdichter

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Verdichter
15.04.2019    7    20    207

Sein Fell durchläuft ein angespanntes Zittern.
Reglos steht das Reh im ersten Morgengrau.
Immer wachsam, stetes Wittern,
so trinkt es vom kühlen Tau.

Ich wage nicht zu atmen oder mich zu [ ... ]

Im Café

Alfred Plischka

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Alfred Plischka
13.04.2019    0    0    56

Hier sitz ich und bestelle mir
wie üblich einen Latte.
Der neben mir trinkt gerad ein Bier,
gezapft mit [ ... ]