Fassade...

Fassade...

Bisweilen ist man sehr verwirrt,
den Anderen beim Reden zu hört.

Prahlen selbstbewusst und routiniert,
manch einen sie gerne abserviert.

Doch lernt man sie dann kennen,
man muss es beim Namen nennen.

Schnell fängt sie zu bröckeln an,
die schöne Fassade. Schade!!!!


© Soso


5 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Fassade..."

Re: Fassade...

Autor: Angélique Duvier   Datum: 21.05.2022 11:42 Uhr

Kommentar: Liebe Sonja, so ist es, die meisten Menschen können die Fassade nicht lange aufrecht halten. Ich war oft monatelang mit vielen Kollegen auf Tournee, da sitzt man täglich im Bus zusammen, abends steht man gemeinsam auf der Bühne usw. nach kurzer Zeit schon beginnen die Fassaden zu bröckeln, da ist es wirklich am besten, wenn man von vorn herein, sein ehrliches Gesicht zeigt. Dein Gedicht kann ich von daher gut nachempfinden.

Liebe Grüße,

Angélique

Re: Fassade...

Autor: Sonja Soller   Datum: 21.05.2022 14:31 Uhr

Kommentar: Vielen Dank liebe Angèlique,
ja, es gibt viele, die glauben sich mit einer Maske schmücken zu müssen!!

Herzliche Grüße aus dem stürmischen Norden, Sonja

Kommentar schreiben zu "Fassade..."

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.