Der Mann am Strand.....

Gebeugt; die Schultern tief,
wie Treibgut er am Strande lief,
dunkle Schatten auf ihm lasten,
ließen ihn weder ruh'n noch rasten.
Ihn umgab kein schmeichelnd Chorgesang,

es war des Windes Totenklang.
Hände tief in den Taschen vergraben,
Seele befleckt mit zu viele Narben.
Nebelschwaden über dem Morgen lagen.
Einsam und schleppend der Gang,

feuchter Nebel ihn durchdrang.
wie ein schwankend Schiff,
das auflief auf ein unsichtbares Riff.
Der Rhythmus jeder Welle
trug ihn näher an des Lebens Schwelle,

War ohne Zweifel, fest entschlossen,
wird ihn je ein Mensch vermissen?


© Soso


12 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher



Unregistrierter Besucher



Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Der Mann am Strand....."

Re: Der Mann am Strand.....

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 08.09.2021 13:23 Uhr

Kommentar: Liebe Sonja,
etwas unheimlich, dieser Mann am Strand. Passt auf einige Situationen und Personen.
Ein nicht alltägliches Gedicht, gefällt mir.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Der Mann am Strand.....

Autor: Hartmut Holger Kraske   Datum: 08.09.2021 16:42 Uhr

Kommentar: WOW! Schöne Bildsprache! Respekt! Man sieht es wie ein Bild vor sich.

Re: Der Mann am Strand.....

Autor: Michael Dierl   Datum: 08.09.2021 16:56 Uhr

Kommentar: So gut beschrieben, dass man es malen könnte! 1+ mit Sternchen! ;-)

lg Michael

Re: Der Mann am Strand.....

Autor: Soléa   Datum: 08.09.2021 17:38 Uhr

Kommentar: Ich befürchte, er wird es nie wissen ...
Dein Situationsgedicht ist dir sehr gut gelungen.

Sei lieb gegrüßt
Soléa

Re: Der Mann am Strand.....

Autor: Sonja Soller   Datum: 08.09.2021 19:39 Uhr

Kommentar: Vielen Dank ihr Lieben, für die positiven Kommentare, auf ein trauriges Gedicht.

Es gibt nicht nur Sonnentage, auch die dunklen gehören zu unserem Leben.

Herzliche Grüße aus dem quicklebendigen Norden, Sonja

Kommentar schreiben zu "Der Mann am Strand....."

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.