"WIR müssen mal", das hört jeder "gern",
wenn etwas geändert, gemacht muß wern.
Also, wem etwas zu schief, krumm oder schepp,
sucht nun für‘s "Wir müssen mal" einen Depp!

Meistens ist‘s jemand der‘s besser kann,
als der, der‘s sagt "WIR müssen da ran".
Hat keine Ahnung vom Tuten und Blasen,
hat im Sinn nur seine dummen Phrasen.

Und somit fängt jenes Märchen an,
indem Du beim Machen allein stehst dann!
Meist wird Dir zuvor noch auf die Schulter geklopft,
bekräftigt die Verschwörung des "gemeinsamen“ Jobs.

Und wenn Dir der Job ist saugut gelungen,
hast Dir echt einen abgerungen,
Freizeit geopfert, ist länger geworden als gedacht,
heißt‘s dann "Das haben WIR gut gemacht!“


© Michael Dierl


7 Lesern gefällt dieser Text.






Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Hurra, Hurra - ''WIR müssen mal...''"

Re: Hurra, Hurra - ''WIR müssen mal...''

Autor: Jens Lucka   Datum: 01.02.2021 15:01 Uhr

Kommentar: Super ,lieber Michael !!! Dass mir dazu noch nix eingefallen ist. Genau diese Worte klingen bestimmt jede Woche einmal in meinen entzündeten Ohren ! Und ich darfs dann machen ! Bin ich also damit nicht Alleine. So Etwas geschriebenes gehört an jedes Firmen-Aushangsbrett !!!

Liebe Grüße von Jens

Re: Hurra, Hurra - ''WIR müssen mal...''

Autor: Mark Widmaier   Datum: 01.02.2021 15:22 Uhr

Kommentar: Oh ja, wie gut ich das kenne. Tolle Thematik, sehr gut umgesetzt!

Liebe Grüße Mark

Re: Hurra, Hurra - ''WIR müssen mal...''

Autor: Bluepen   Datum: 01.02.2021 17:19 Uhr

Kommentar: Lieber Michael,

wie recht du nur hast, ich hab Überstunden geschoben und die Chefs haben kassiert. Sowohl Lob als auch Kohle!

LG - Bluepen

Re: Hurra, Hurra - ''WIR müssen mal...''

Autor: Michael Dierl   Datum: 01.02.2021 18:47 Uhr

Kommentar: Ohhhh, das tut mir leid, dass ich ein Euch bekanntes und brisantes Thema ausgewählt habe, dass scheinbar so einige "belastet" bzw. auch noch in der Freizeit damit konfrontiere. Das Gedicht ist auch schon älter, so ca. 20 oder gar 30 Jahre. Da ist mir dieses "Thema" auch immer wieder über die Leber gelaufen und was mich meist so genervt hat mußte ich als Blitzableiter in Form eines Gedichtes abarbeiten. Danach ging's mir meistens etwas besser wenn ich irgendwie austeilen konnte wenn auch nicht dort wo es angebracht gewesen wäre! Aber es macht mit einem etwas wenn man so etwas tut! Deswegen schreibe ich schon eine kl. Ewigkeit!

Danke für Eure Bemerkungen!

LG Michael

Re: Hurra, Hurra - ''WIR müssen mal...''

Autor: Michael Dierl   Datum: 01.02.2021 18:50 Uhr

Kommentar: Das kannst Du Dir ruhig runterladen oder auch verbessern! Ist mir echt wuscht Jens. Wenn's Dir was bringt warum nicht!!! Ich kenne das auch und das reichlich! Immerhin eine Anregung für Dich! :-)

LG Michael

Kommentar schreiben zu "Hurra, Hurra - ''WIR müssen mal...''"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.