spüre die Wärme
ihre Energie
setz mich
lausche dem Wind
den Vögeln
der Melodie
atme tief ein
nehme alles auf
atme langsam aus
lass alles raus
schließe die Augen
schaue ins Licht
alles verschwimmt
alles ist eins
alles ist nichts
TABULA RASA


© Levike


2 Lesern gefällt dieser Text.




Beschreibung des Autors zu "und dann ist da dieser Moment"

...wenn ich die morgendliche Sonne genieße...




Kommentare zu "und dann ist da dieser Moment"

Re: und dann ist da dieser Moment

Autor: Mark Widmaier   Datum: 26.05.2020 9:48 Uhr

Kommentar: Liebe Levike, mir gefällt Dein Gedicht sehr gut. Es lässt mich auf dem Gipfel eines Berges sitzen und genau diese Dinge, die Du so schön beschreibst, erleben...hautnah und intensiv. Und das tut in diesem Moment richtig gut. Sicher kann man das auch an anderen Stellen, aber ich fühlte mich in diesem Moment einfach auf einem Berg und überragte mit diesem Gefühl alles.
Herzliche Grüße von Mark

Kommentar schreiben zu "und dann ist da dieser Moment"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.