Ich schätze, wir alle fühlen uns mal allein,
allein mit unseren Gedanken,
gepeinigt durch unsere Gefühle.

Wir wissen nicht wohin mit alledem.
Sehen nur noch das schreckliche Chaos und fühlen uns allein...

Aber wir sind nicht allein,
es sind auch nicht nur du und ich, die das betrifft.
Es trifft uns alle mal und irgendwie schaffen wir's da wieder raus.
Ich glaube fest daran und schicke dir einen lieben Gruß.

Gib' nicht auf, junger Freund.


© Lisa Marie Szymanek


1 Lesern gefällt dieser Text.





Kommentare zu "Ein bisschen Mut"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Ein bisschen Mut"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.