An alle Dichter und Poeten…

© Pixabay

An alle Dichter und Poeten…

Hier gibt es viele Poeten,
einige von ihnen sind Raritäten,
sie schreiben über Freud und Leid,
zum Lesen fehlt mir leider oft die Zeit.

Gestern hab ich einige Gedichte gelesen,
viele sind Wunderschön gewesen,
sie schrieben über Glück und Schmerz,
ließen mich sehen in ihr Herz.

Manche waren sehr Emotional,
hatte Gänsehaut total,
und dabei fiel mir doch auf,
niemand schrieb einen Kommentar darauf.

Warum? fragte ich mich da,
ich fand das schon sonderbar,
haben die Poeten vielleicht keine Zeit?
Reichen würde ja schon eine Kleinigkeit.

Jeder freute sich doch sehr gerne,
über einen Himmel voller Sterne,
und schreibt man keinen Kommentar,
ist ein „Drücker“ dafür da.

Unser Interesse ist hier bei allen gleich,
denn die Poesie macht unser Leben reich,
Sie haben uns zusammen geführt,
und das ist etwas was mich berührt.

©Vergissmeinnicht.


© Vergissmeinnicht


23 Lesern gefällt dieser Text.













Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher



Unregistrierter Besucher



Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "An alle Dichter und Poeten…"

Re: An alle Dichter und Poeten…

Autor: Alexej   Datum: 17.01.2020 14:49 Uhr

Kommentar: gut gemacht...ich verstehe dich...ist eine gute botschaft =)

Re: An alle Dichter und Poeten…

Autor: Santos-Aman   Datum: 17.01.2020 16:20 Uhr

Kommentar: ein paar "Drücker" extra, von mir :)

Re: An alle Dichter und Poeten…

Autor: agnes29   Datum: 17.01.2020 21:02 Uhr

Kommentar: Mein gefällt mir kommt von Herzen liebes Vergissmeinnicht.
Toll geschrieben.
Liebe Grüße Agnes

Re: An alle Dichter und Poeten…

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 17.01.2020 22:56 Uhr

Kommentar: Liebes Vergissmeinnicht,
gefällt mir, deshalb mein "Gefällt mir". Und nimm diese paar Worte als Kommentar, es spricht mein Herz, ist für dich da.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: An alle Dichter und Poeten…

Autor: Ikka   Datum: 18.01.2020 0:24 Uhr

Kommentar: Liebes Vergissmeinnicht,
ein schönes Gedicht mit einer "persönlichen" Ansprache an uns ALLE, dazu das Bild mit einer kleinen Auswahl an Adjektiven zum "Vergeben" als Kommentar für unsere Werke. Danke und lieben Gruß,
Ikka

Re: An alle Dichter und Poeten…

Autor: possum   Datum: 18.01.2020 0:51 Uhr

Kommentar: Dies ist ein feines Werk liebe Vergissmeinnicht,
gerne bin ich hier gewesen und hab mich erholt beim Lesen,

leiben Gruß!

Re: An alle Dichter und Poeten…

Autor: Bluepen   Datum: 18.01.2020 9:29 Uhr

Kommentar: Liebe Vergissmeinnicht,

wunderbar ausgedrückt, was es für einen Poet/in bedeutet, gelesen und kommentiert zu werden. Diese Zeit sollte man sich schon nehmen. Danke!

LG - Bluepen

Re: An alle Dichter und Poeten…

Autor: Alf Glocker   Datum: 18.01.2020 9:57 Uhr

Kommentar: Hier treffen sich die Pöten gern...
das ist vielleicht des Pudels Kern...

LG Alf

Re: An alle Dichter und Poeten…

Autor: Verdichter   Datum: 18.01.2020 21:11 Uhr

Kommentar: Liebes Vergissmeinnicht, ich gebe dir im Prinzip absolut recht und ich sehe, dass ich als Einzige im Speziellen etwas dagegen einzuwenden habe, aber ich behalte mir trotzdem das Recht vor, nur das zu "liken", was mir auch wirklich gefällt und nur dort zu kommentieren, wo ich etwas sagen möchte. Denn mehr noch, als kollektive Lobhudelei, ist mir die Ehrlichkeit wert. Wer sich an die Öffentlichkeit begibt, muss das aushalten können. Kein Like und kein Kommentar ist immer noch besser als böse Kommentare, wie wir alle gerade erfahren haben.
Auf der anderen Seite muss ich dir Recht geben, dass es allen Dichtern dieser Seite gut ansteht, nicht nur seine eigenen Werke gelesen zu wissen, sondern eben auch die der anderen zu lesen und gegebenenfalls zu bewerten. Da gibt es sicher Nachholbedarf.
Ich like gern, was gut gedichtet ist UND mir gefällt - deshalb brauch ich mich bei deinen Werken jedenfalls nicht zurückhalten.

Gruß, Verdichter

Re: An alle Dichter und Poeten…

Autor: [email protected]   Datum: 18.01.2020 23:35 Uhr

Kommentar: Das muss ich mir auch immer wieder ins Bewusstsein rufen: Warte niemals, bis du Zeit hast. So schiebt man auf für den Moment, der nicht kommt.

Re: An alle Dichter und Poeten…

Autor: Jürgen   Datum: 19.01.2020 11:30 Uhr

Kommentar: Liebe Vergissmeinnicht, du sprichst mir aus dem Herzen!
Jedes Gedicht, sei es noch so schlecht, enthält Gedanken, Gefühle, Schilderungen, einen oder mehrere Standpunkte.
Der Schreiber will sich offenbaren oder seine Gefühle darlegen.
Ohne überheblich zu sein,glaube ich das sagen zu dürfen, denn ich bin weit über Achtzig!!

Gruß
Jürgen

Re: An alle Dichter und Poeten…

Autor: Vergissmeinnicht   Datum: 19.01.2020 14:30 Uhr

Kommentar: Vielen Lieben Dank sagt das Vergissmeinnicht...und "drückt" euch alle in Gedanken...

Re: An alle Dichter und Poeten…

Autor: SoundsOfReality1997   Datum: 20.01.2020 2:23 Uhr

Kommentar: Ich will mein Kommentar mit einem Zitat ausdrücken.. "Mich rettet die Poesie" ~Konstantin Wecker

Re: An alle Dichter und Poeten…

Autor: Uriel   Datum: 23.01.2020 14:32 Uhr

Kommentar: Sehr hübsch :)

Re: An alle Dichter und Poeten…

Autor: KarmaRichtet×   Datum: 27.01.2020 19:35 Uhr

Kommentar: Bonjour, Vergissmeinnicht.
Dein Gedicht gefällt mir außerordentlich gut,
deshalb bestelle ich dir einen herzlichen und lieblichen dicken Gruß!

Kommentar schreiben zu "An alle Dichter und Poeten…"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.