Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 14.

Kopf vs. Herz

a.k.heidmann

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: a.k.heidmann
30.10.2016    0    1    26

Mit Argus Augen beobachte ich dein Gesicht.
Wie es lächelt und zu mir spricht.
Deine Stimme schmeichelt meiner inneren Schönheit gar,
ich fühlte mich der liebevollsten Wolke noch nie so [ ... ]

Zeitenstrom

a.k.heidmann

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: a.k.heidmann
30.10.2016    0    0    20

Flammende Schwerter glühenden Zorns,
weinet Tränen des Schmerzes und des Leids.
Tretet gegenüber wallender Bitterkeit,
kriechet zu des Schicksals harten Klauen.

Einst war der Glanz erblüht [ ... ]

Machtlos

a.k.heidmann

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: a.k.heidmann
30.10.2016    0    0    23

Bohrender Schmerz des Unglaubens da,
harte Worte des Zornes nah.
Der Glanz ist vergeben,
ich muss es mir zu Herzen nehmen.

Ach, doch mein Herz es jammert bitterlich,
Kälte fegt hindurch ganz [ ... ]


Zu jung

a.k.heidmann

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: a.k.heidmann
30.10.2016    0    0    34

Deines Blickes ich nicht würdig bin,
für deine Gunst nicht erfahren genug,
deine sanfte Energie nicht spüren darf,
mein Gesicht ich nicht an der Schulter barg.

Du bist so weit und ich so [ ... ]

Fest gebunden

a.k.heidmann

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: a.k.heidmann
30.10.2016    0    0    31

Oh, ich blicke in Gottes herrliches Abbild,
genieße die sanft geschwungenen Züge,
male mir ein innerliches Bild,
so mein Verstand mich nie wieder trüge.

Traurig, ja verzweifelt gar,
blicke [ ... ]

Du

a.k.heidmann

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: a.k.heidmann
30.10.2016    0    1    32

Federnden Schrittes suchtest du einen Weg,
vorbei an meiner jungen Wenigkeit,
den Blick starr geradeaus gerichtet,
in Gedanken an jemand anderes versunken.

Mein Herz setzte einen Schlag [ ... ]


Der Mensch

a.k.heidmann

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: a.k.heidmann
30.10.2016    0    0    20

Weißes Gewand,
getragen wie von Zauberhand.
Roter Trank des Lebens,
Unendlichkeit vergebens.
Dunkler Traum,
Sterblichkeit eines Baums.

Elfenzarter Glanz, rahmenloser Schein,
blütenlos [ ... ]

Inneres Chaos

a.k.heidmann

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: a.k.heidmann
30.10.2016    0    1    16

Mein lachendes Gesicht ist verzerrt,
mein trauerndes Gesicht wiegt schwer,
mein hoffnungsvolles Gesicht gibt es nicht mehr,
mein bangendes Gesicht gehört nun für immer zu mir.

Lachen soll [ ... ]

Noch einmal...

a.k.heidmann

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: a.k.heidmann
30.10.2016    0    0    22

Noch einmal glücklich sein,
dass wünsche ich mir.
Noch einmal stolz sein,
dass wünsche ich mir.
Noch einmal hoffen dürfen,
begehre ich sehr.

Noch einmal Liebe spüren,
dass wünsche ich [ ... ]