Ostergedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 41-50 von 154.

Hoppsi der kleine Osterhase

Jürgen

Kategorie: Ostergedichte   Autor: Jürgen
26.03.2016    1    2    190

Hoppsi der kleine Osterhase


Hoppsi wollte das Ostereier verstecken erlernen,
ob er es je bringt, steht in den Sternen,
eines Tages waren seine Haseneltern weg,
da begann er mit seiner Arbeit, [ ... ]

natürlich auch zur Osterzeit

Truebi

Kategorie: Ostergedichte   Autor: Truebi
26.03.2016    0    2    181

der Hase

Ist doch alles Quatsch was man erzählt,
er trägt die Eier da auf dem Rücken.
Da hat man die Wahrheit wohl verfehlt.
Hab`s selbst geseh`n, einer tat sich [ ... ]

Nicht nur zur Osterzeit

axel c. englert

Kategorie: Ostergedichte   Autor: axel c. englert
26.03.2016    3    6    195

Nicht nur zur Osterzeit


Fährst mit dem Wagen Du, zur Nacht –
So sei auf Umsicht stets bedacht!
Ein HASE (in der Pfote Zweig)
Lauert kess am Bürgersteig?!

Und übergibt besagten Stock [ ... ]


Karfreitag-Meer

KerstinHebauf

Kategorie: Ostergedichte   Autor: KerstinHebauf
25.03.2016    0    3    199

Unter uns
das Sterben
kleinster Lebewesen
im Meeresgrund
Karfreitag-Stille?
Hier nicht!

Das Grab
unserer Hoffnung -
Umschlossen
von tobenden Wellen,
die an [ ... ]

Frühlingshafte Ostertage

Jürgen

Kategorie: Ostergedichte   Autor: Jürgen
20.03.2016    0    2    190

Frühlingshafte Ostertage


Der Frühling kommt von großer Weite
um seinen Hals trägt er ein Blumengeschmeide,
horch, der Starmatz pfeift gar froh ungereimte Lieder,
und am Bache tanzen [ ... ]

LAMMZEIT

Volker C. Jacoby

Kategorie: Ostergedichte   Autor: Volker C. Jacoby
13.03.2016    1    3    185

O Osterlamm, du Lamm der Lämmer,
die schlimme Zeit dir wieder dräut,
die Zeit der Osterlämmer-Schlemmer,
die mich – wie jedes Jahr - nicht freut!

Es ist schon schlimm, wenn für die [ ... ]

Das bunte Huhn

sissy

Kategorie: Ostergedichte   Autor: sissy
09.03.2016    3    8    252

Ein kleines Huhn war drauf bedacht,
dass man nicht zu sehr drüber lacht.
Es saß im Grase gut versteckt,
hat ab und zu den Kopf gereckt.

Dann kam, nach endlos langen Stunden,
er drehte gerade [ ... ]


Noch ein paar Meilen...

Bernd Tunn

Kategorie: Ostergedichte   Autor: Bernd Tunn
25.09.2015    2    2    189

Frachter stampft durchs wogende Meer.
Schwerer Tiefgang.Tut sich schwer.

Milchiger Mond gibt wenig Licht.
Spiegelt sich matt auf der Wasserschicht.

Schiffes Bug durchschneidet die [ ... ]

Du Herr

Kategorie: Ostergedichte   Autor:
29.08.2015    0    1    196

Du Herr öffnest Herz wie Himmel,
und öffnest mich zuvor,
hoch bei dir wohnt große Güte
zur höchsten Macht empor.
Deinen Schlüssel gabst du liebend,
Lamm Gottes, Menschensohn, [ ... ]

Auferstehung (Kein Tolstoi)

axel c. englert

Kategorie: Ostergedichte   Autor: axel c. englert
06.04.2015    5    6    289

Auferstehung (Kein Tolstoi)


Ein Tannenbaum hatt’ aus – geheckt:
Raus aus dem Loch! Genug VERSteckt!
Man hatte ihn – ohne jed’ Gewissen! –
Nach Neujahr schlankweg raus [ ... ]