Schwirrende Gedanken

Ich komme aus der Vergangenheit,
sie spielte intensiver, doch sanfter,
jedenfalls in meinem Leben.

Ich träumte von der Zukunft,
füllte den Kalender damit,
glaubte er gehörte nur mir.

Die Tage gehen schlafen,
es kommen die Nächte,
sie lassen die Sterne leuchten.

Wie Moskitoschwärme,
kreisen Gedanken durch Träume,
sie schwirren und summen,
doch stechen mich nicht.

©Angélique Duvier/November 2022

Schwirrende Gedanken

© Angélique Duvier


© 2022 Angélique Duvier, Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Übersetzung, sowie des öffentlichen Vortrags. Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Form durch Fotografie, Mikrofilm oder andere Verfahren reproduziert werden.


21 Lesern gefällt dieser Text.




Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher




Kommentare zu "Schwirrende Gedanken"

Re: Schwirrende Gedanken

Autor: Hermann Wilhelm Scheffler   Datum: 01.12.2022 18:59 Uhr

Kommentar: Dafür Daumen hoch... Klasse geschrieben.

Und grüße zu euch beiden.

LG Hermann

Re: Schwirrende Gedanken

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 01.12.2022 19:21 Uhr

Kommentar: Liebe Angélique,
dir ist es gelungen Gedanken zu beschreiben. Die Zeitsprünge, der Vergleich mit Moskitoschwärmen und dem passenden Bild geben deinen Zeilen eine besondere Ausstrahlung.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Schwirrende Gedanken

Autor: Kathleen   Datum: 01.12.2022 19:47 Uhr

Kommentar: Liebe Angélique,

das hast du toll beschrieben, wie die Gedanken schwirren und auch die Auseinandersetzung mit der Vergangenheit und den Träumen, die man von der Zukunft hat. Sehr schön poetisch.

Liebe Grüße

Kathleen

Re: Schwirrende Gedanken

Autor: Sonja Soller   Datum: 02.12.2022 8:53 Uhr

Kommentar: Ja -, die Gedanken....

Herzliche Grüße aus dem denkenden Norden, Sonja

Re: Schwirrende Gedanken

Autor: Alf Glocker   Datum: 04.12.2022 8:52 Uhr

Kommentar: schwirrende Grüße
aus dem summenden Land

Alf

Re: Schwirrende Gedanken

Autor: Soléa   Datum: 14.12.2022 8:57 Uhr

Kommentar: Schwirrende Gedanken sind nicht selten unruhige Gedanken, doch solange sie nicht stechen, sollen sie schwirren …

Liebe Grüße
Soléa

Kommentar schreiben zu "Schwirrende Gedanken"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.