Tage, an denen die Sonne schien,
liegen weit, so weit zurück,
wie auch das dazugehörige Glück,
welches mich am Leben hielt.

Der Himmel weckte pure Hoffnung,
abends und morgens mit seinem Rot,
dazwischen lagen Lachen und Freude,
ein Anblick, bezaubernd, der sich mir bot…

Und ich atmete den Duft des Meeres –
den Spätsommer, mit lauer Luft
aber, jetzt und hier, ist alles so schwer,
nach dem ich noch immer verzweifelt such …

Der Winter steht schon längst vor der Tür –
Kälte schlägt mir harsch entgegen,
ich fühle, wie ich kaum was spür,
so kalt, ich kann mich kaum bewegen…

Die Dunkelheit erstickt die Triebe,
quält das Leben um mich herum.
Nur gut, nur gut, dass wir uns lieben,
das wärmt von innen und macht Mut!


© Soléa P.


12 Lesern gefällt dieser Text.




Unregistrierter Besucher




Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Nur gut, dass wir noch lieben"

Re: Nur gut, dass wir noch lieben

Autor: Alf Glocker   Datum: 01.01.2022 10:13 Uhr

Kommentar: Gute Gedanken!

Liebe Grüße
Alf

...und ein schönes 2022 gewünscht!

Re: Nur gut, dass wir noch lieben

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 01.01.2022 10:47 Uhr

Kommentar: Liebe Soléa,
gefühlvolles Gedicht.
Liebe Grüße und ein gesundes 2022.
Wolfgang

Re: Nur gut, dass wir noch lieben

Autor: Sonja Soller   Datum: 02.01.2022 8:35 Uhr

Kommentar: Sehr schön geschrieben, liebe Solèa.

Ein gutes Jahr 2022 wünsche ich dir.
Herzl. Grüße aus dem verregneten Norden, Sonja

Re: Nur gut, dass wir noch lieben

Autor: Jens Lucka   Datum: 02.01.2022 14:08 Uhr

Kommentar: Schön geschrieben.

Liebe Grüße und ein gutes neues Jahr wünscht dir Jens !

Re: Nur gut, dass wir noch lieben

Autor: Michael Dierl   Datum: 05.01.2022 0:21 Uhr

Kommentar: Hallo, Soléa, die Naturgewalten hast Du sehr gut beschrieben. Ja, so ist das wenn es plötzlich sehr ungemütlich wird. Da weiß man wieder wie schön der Sommer oder Frühjahr ist wenn überall das Leben sprießt.

lg Michael

Kommentar schreiben zu "Nur gut, dass wir noch lieben"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.