Die großen Dichter

© Pixabay (bearbeitet)

Die großen Dichter

Die hohe Kunst der Poesie
Die Großen, Sie beherrschten sie
Goethe, Schiller, Rilke, Trakl
Stolze Dichtkunst ohne Makel.

Wenn ich durch den Stadtpark geh
Und ihre Marmorbüsten seh
Muss ich insgeheim laut lachen
Denn sie schrieben tolle Sachen.

Doch nun sind sie mausetot !

Vorm Denkmal häuft sich Hundekot
Die Tauben lassen auch was fallen
Ihr Antlitz bringt das nicht zum Strahlen.

Mit guter Laune, froh und heiter
Geh ich heim und schreibe weiter.


© Herbert Kaiser


6 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher




Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Die großen Dichter"

Re: Die großen Dichter

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 15.11.2021 23:40 Uhr

Kommentar: Lieber Herbert,
gut geschrieben, besonders die letzte Zeile. Wir haben unser Schreiber Netzwerk und brauchen keine Marmorbüsten, die doch nur zugeschi**en werden.
Liebe Grüße und schlaf gut
Wolfgang

Re: Die großen Dichter

Autor: Herbert Kaiser   Datum: 16.11.2021 0:02 Uhr

Kommentar: Da hast Du vollkommen recht. Wir können uns wenigstens noch mitteilen.

Danke und gute Nacht
Herbert

Re: Die großen Dichter

Autor: Alf Glocker   Datum: 16.11.2021 7:36 Uhr

Kommentar: Wie lange diese Denkmäler wohl noch (be)stehen?

LG Alf

Re: Die großen Dichter

Autor: Herbert Kaiser   Datum: 16.11.2021 7:56 Uhr

Kommentar: Im Kopf bestehen sie weiter !

Lg Herbert

Re: Die großen Dichter

Autor: Sonja Soller   Datum: 16.11.2021 11:08 Uhr

Kommentar: Hahah, ganz wunderbar geschrieben, lieber Herbert.

Was nützt ein Denkmal, das nur besch...... und unansehlich wird.
Doch was die Dichter geschrieben, ist in unseren Köpfen geblieben.

Herzliche Morgengrüße aus dem dichterischen Norden, Sonja

Re: Die großen Dichter

Autor: Herbert Kaiser   Datum: 16.11.2021 11:21 Uhr

Kommentar: So sehe ich das auch, liebe Sonja!

Liebe Grüße und einen schönen Tag
Herbert

Re: Die großen Dichter

Autor: Jens Lucka   Datum: 16.11.2021 21:10 Uhr

Kommentar: Chapeau mit einem verschmitztem Grinsen in meinem Faltengesicht lieber Herbert !
Mögen unsere Schriften vor den Tierhinterlassenschaften geschützt bleiben.;-)))

Herzliche Grüße von Jens

Re: Die großen Dichter

Autor: Herbert Kaiser   Datum: 16.11.2021 23:07 Uhr

Kommentar: Besten Dank lieber Jens.

Liebe Grüße und gute Nacht
Herbert

Re: Die großen Dichter

Autor: Michael Dierl   Datum: 17.11.2021 22:17 Uhr

Kommentar: Ja, die großen Dichter wären nix ohne Hunz und Kunz denn die schaffen erst die Möglichkeit dazu, wie eine Unterkunft z.B. Aber schön geschrieben und das mit einem grinsenden Auge. Ein Denkmal ist, wie ich finde eine respektable Erinnerung mehr aber auch nicht. Besser sind deren Werke aber es gibt Andere die gleichfalls ein Denkmal wert wären, denkt man doch an die vielen Erfinder die das heutige, moderne Leben erst möglich gemacht haben. Es gibt sie auch teilweise aber das wissen die Wenigsten.

lg Michael

Re: Die großen Dichter

Autor: Herbert Kaiser   Datum: 17.11.2021 23:02 Uhr

Kommentar: Da stimme ich dir zu, lieber Michael.

Lg Herbert

Kommentar schreiben zu "Die großen Dichter"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.