Dasein

Nebellandschaft der Gefühle,
Pastellfarbener Gemütsschleier,
der irgendwann zerreißt,
da die Zeit langsamer zu fließen scheint.
Empfindlich filigrane Gefühle,
die aus der Welt zu fallen drohen.
Innere Fragen und Dialoge über
Hoffnung, Sinn und Dasein.
Stimmungen einatmen und
sie zulassen.
Die einfachen Dinge des Lebens
nicht zu schwierigen machen.
Lass dich nieder in deinen
persönlichen Landschaften,
Hügeln und Meeren, aber
vergiss bei alldem
die Menschen nicht.

Angélique Duvier
Oktober 2021

Dasein

© Angélique Duvier


© 2021 Angélique Duvier, Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Übersetzung, sowie des öffentlichen Vortrags. Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Form durch Fotografie, Mikrofilm oder andere Verfahren reproduziert werden.


15 Lesern gefällt dieser Text.



Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher



Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher




Kommentare zu "Dasein"

Re: Dasein

Autor: Alf Glocker   Datum: 16.10.2021 12:25 Uhr

Kommentar: wunderbar!

LieGrü
Alf

Re: Dasein

Autor: Sonja Soller   Datum: 17.10.2021 10:15 Uhr

Kommentar: Gefällt mir sehr gut!!!!!!

Herzliche Morgengrüße aus dem fließenden Norden, Sonja

Re: Dasein

Autor: M.Irfan   Datum: 26.10.2021 8:24 Uhr

Kommentar: wunderbar!

Kommentar schreiben zu "Dasein"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.