Wie weit tragen mich diese Füße
Bis ich die letzten Sünden büße?
Eingesperrt in Fleisch und Knochen
Bringt die Angst zum Überkochen.

Ich zähle meine Lebensringe
Mag sein, dass ich ein paar gewinne
Wenn ich tapfer weiter kämpfe
Und ignoriere all die Krämpfe.

Jedoch die Tage werden trüber
Nachts schaue ich im Traum hinüber
In die Welt die auf mich wartet
Seit ich ins Leben bin gestartet.

Ich hör den Chor der Engel singen
Seh Nymphen ihren Tanz vollbringen
Seh Derwische im Kreis sich drehen
Mich aber wird der Wind verwehen.


© Herbert Kaiser


3 Lesern gefällt dieser Text.




Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Bis zum Ende"

Re: Bis zum Ende

Autor: Alf Glocker   Datum: 08.04.2021 8:20 Uhr

Kommentar: ja, so ist es leider -
allzu wahre Gedanken!

LG Alf

Re: Bis zum Ende

Autor: Herbert Kaiser   Datum: 08.04.2021 8:22 Uhr

Kommentar: Dank dir, lieber Alf und hab einen schönen Tag!

Lg Herbert

Re: Bis zum Ende

Autor: Sonja Soller   Datum: 08.04.2021 10:29 Uhr

Kommentar: Sehr melancholisch geschrieben und schön, lieber Herbert,
unser aller Leben endet mit dem Tod.
Wir leben eben ein gefährliches Leben!! So ist nun einmal.

Herzliche Grüße aus dem kalten Norden, Sonja

Re: Bis zum Ende

Autor: Herbert Kaiser   Datum: 08.04.2021 11:24 Uhr

Kommentar: Dank dir, liebe Sonja. Die Vergänglichkeit ist unser Los.

Liebe Grüße in den Norden
HERBERT

Re: Bis zum Ende

Autor: Jens Lucka   Datum: 08.04.2021 17:11 Uhr

Kommentar: Herbert ! Bleib noch ein bisschen ! ;-))
Ja ,die Uhr scheint irgendwie immer schneller zu laufen.
Man sollte vielleicht kein Vollgas im Leben geben ,aber auch nicht all zu Viel verpassen. Wo ist das Mittelmaß für ein ,,Langes Leben" ?

Liebe Grüße , Jens

Re: Bis zum Ende

Autor: Herbert Kaiser   Datum: 08.04.2021 17:50 Uhr

Kommentar: Dankeschön. Die Jahre sind uns zugemessen, und an der Uhr wird ständig gedreht ...

Lg Herbert

Kommentar schreiben zu "Bis zum Ende"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.