Hast du heute keine Sorgen,
Kannst du dir ja welche borgen.
Kannst dich über Mist aufregen
Und dich mit den Leuten anlegen.
Kannst es aber auch sein lassen
Und dir sagen: Nicht zu fassen!
Keine Sorgen die mich drücken,
Glücklich leben mit Entzücken.


© Monika Hensel


4 Lesern gefällt dieser Text.





Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Sorgenfrei"

Re: Sorgenfrei

Autor: Jens Lucka   Datum: 21.11.2020 19:10 Uhr

Kommentar: Man kann sich wirklich glücklich schätzen mal eine Weile ohne Sorgen zu sein. Da würde ich es genießen , mich nicht über andere aufregen.
Kurz und Knapp von dir . Schön.

Gruß ,Jens

Re: Sorgenfrei

Autor: Herbert Kaiser   Datum: 22.11.2020 4:43 Uhr

Kommentar: Oh ja, Sorgen und Kummer bereitet man sich oft selbst. Man muss nicht immer das letzte Wort haben oder glauben, man werde übervorteilt. Diese Ego-Spiele bringen Unfrieden.
Das Leben mit stoischer Ruhe genießen, ist mein Rezept.

Nette Zeilen von dir, gern gelesen.
LG HERBERT

Re: Sorgenfrei

Autor: Bluepen   Datum: 22.11.2020 8:55 Uhr

Kommentar: Stimmt, wir jammern um des jammern Willen und noch dazu auf Luxusniveau. Sehr gut geschrieben!

LG - Bluepen

Re: Sorgenfrei

Autor: Monika Hensel   Datum: 24.11.2020 19:20 Uhr

Kommentar: Ich danke allen für die Komentare.
LG Monika

Kommentar schreiben zu "Sorgenfrei"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.