Infinity

Strahle für mich, du kleiner Stern,
auf die Erde, auf der ich lebe,
bist du auch noch so fern,
scheinst du nah, wenn ich den Blick erhebe.

Du wanderst einfach durch die Luft,
für dich gibt es keine Sterblichkeit,
du verbreitest keinen Duft
schwebst einfach in der Unendlichkeit.

Angélique Duvier
April 2020


© Angélique Duvier 2020, Alle Rechte vorbehalten, besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung, sowie Übersetzung .Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden


18 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher






Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher





Kommentare zu "Infinity"

Re: Infinity

Autor: Sonja Soller   Datum: 16.05.2020 14:10 Uhr

Kommentar: Auch jeder Stern, liebe Angèlique, der Millionen von Jahre in der Unendlichkeit schwebt, wird einmal zur Schnuppe und verglüht in der Ewigkeit. Aber solange Sterne am Himmel stehn, gibt es den einen, der nur für dich und für mich und für jeden anderen Menschen strahlt.

Dir ein schönes Wochenende und herzlich Grüße aus dem Norden (ganz in der Nähe), Sonja

Re: Infinity

Autor: Vergissmeinnicht   Datum: 16.05.2020 17:14 Uhr

Kommentar: Wunderschön...Lg.Vergissmeinnicht.

Re: Infinity

Autor: possum   Datum: 17.05.2020 2:22 Uhr

Kommentar: So schön liebe Angelique, ganz herzlichen Gruß!

Re: Infinity

Autor: hirschgulasch   Datum: 21.05.2020 9:30 Uhr

Kommentar: Toll geschrieben, sehr schön.... LG Hirschgulasch!

Re: Infinity

Autor: Karl Hausruck   Datum: 26.05.2020 18:06 Uhr

Kommentar: Ein ganz außerordentliches Gedicht!
Der englische Titel hat mich lange davon abgehalten, es zu lesen.
K.H.

Kommentar schreiben zu "Infinity"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.