tödliche Liebe

© Ostseezeitung.com

Er sagt, er sei ein Mann von Ehre
und würde niemals Frauen schlagen.
Doch wenn dies die Wahrheit wäre,
warum muss ich dann eine Sonnenbrille tragen?

Er erzählt allen, er bete mich an
und trüge mich auf seinen Händen.
Doch daheim zeigt er mir dann,
wer Herr ist in seinen vier Wänden.

Er prahlt, wie großzügig er sei
und er ließe mir sehr lange Zügel.
Er glaubt sich selbst und meint dabei
die Gnade seiner Prügel.

Seine Liebe, sagt er, sei ohne Ende und Zeit
und ich lächle nur und bleibe stumm.
Doch wenn mich niemand von ihm befreit,
bringt er mich, oder ich ihn..... bald um.


© Verdichter


20 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher



Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher





Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher





Unregistrierter Besucher


Beschreibung des Autors zu "tödliche Liebe"

Nicht ich. Zum Glück.

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "tödliche Liebe"

Re: tödliche Liebe

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 24.04.2020 8:08 Uhr

Kommentar: Liebe Verdichter,
gut geschrieben, das ist leider die Realität. Man bekommt richtig Wut auf diese Menschen. Ich dürfte niemanden dabei erwischen; dann hätte sich meine Kampfsport Ausbildung und jahrelang Kraftsport gelohnt ...
Liebe Grüße Wolfgang

Re: tödliche Liebe

Autor: Alf Glocker   Datum: 24.04.2020 9:16 Uhr

Kommentar: lieber du ihn ;-)

lg alf

Re: tödliche Liebe

Autor: mychrissie   Datum: 24.04.2020 12:49 Uhr

Kommentar: Ein einziger Schlag ist schon genug,
Dass man erkennt den Machotrug.
Wer einen zweiten noch erträgt,
Hat sich den Ast schon abgesägt,
Auf dem er sitzt und leidet, leidet.
Warum nur er nicht endlich scheidet?

Es gibt doch keinen Grund – Verflucht! –
dass man nicht gleich das Weite sucht.

Re: tödliche Liebe

Autor: Bluepen   Datum: 26.04.2020 11:52 Uhr

Kommentar: Liebe Verdichter,

nur allzu realitätsnah beschrieben!

LG - Bluepen

Re: tödliche Liebe

Autor: Dieter Geißler   Datum: 27.04.2020 17:40 Uhr

Kommentar: Liebe Verdichter,
Man kann es einfach nicht verstehen. Woher und Warum diese Wut, diese Missachtung. Wir sind doch alle gleich. Streiten kann man sich, gehört auch zum Leben. Aber Achtung des anderen muss sein.

LG Dieter

Re: tödliche Liebe

Autor: Uriel   Datum: 05.05.2020 23:56 Uhr

Kommentar: Es gibt auch genügend Männer, die von ihren Frauen misshandelt werden.

Re: tödliche Liebe

Autor: Varia Antares   Datum: 07.05.2020 1:01 Uhr

Kommentar: Liebe Verdichter,

jetzt in Corona-Zeiten hat die häusliche Gewalt in diversen Formen stark zugenommen, und Betroffene fühlen sich mit ihren Sorgen allein gelassen.

Ich füge daher eine Liste mit Hilfsangeboten für Betroffene hier ein, die gerne noch erweitert werden kann:


Hilfetelefon: 08000 116 016 (rund um die Uhr gratis und anonym erreichbar)

Auf folgender Seite können kostenlose Frauenberatungsstellen bundesweit gesucht werden: https://www.frauenhauskoordinierung.de/hilfe-bei-gewalt/fachberatungsstellensuche/

Darüber hinaus gibt es auch noch Frauenhäuser, in denen von Gewalt betroffene oder bedrohte Frauen zeitnah und in jeder Lebenslage Hilfe bekommen können. Jede größere Stadt hat ein Frauenhaus. Inzwischen gibt es auch einige vergleichbare Einrichtungen für von Gewalt betroffene Männer, die Schutz suchen.

Es gibt auch noch Opferhilfevereine, z. B. den WEISSEN RING.

Telefonseelsorge: 0800 111 0 111 oder 0800 111 0 222

Zum Austausch mit anderen Betroffenen existieren unterschiedliche Selbsthilfegruppen.

Im akuten Notfall kann man sich auch direkt an die Polizei wenden.

Lasst euch nicht unterkriegen, Leute!!!

Re: tödliche Liebe

Autor: Ezra Ypsilon   Datum: 07.05.2020 23:35 Uhr

Kommentar: Nicht du. Zum Glück. Doch ist eine jede zu viel.
Daran erinnerst du eindringlich. Das ist gut.

Grüße von E.Y.

Re: tödliche Liebe

Autor: Verdichter   Datum: 08.05.2020 0:19 Uhr

Kommentar: Ja, dies ist eine Mahnung. Ich sitze zur Zeit viel auf dem Balkon und kann hören, was sich manche Leute so an den Kopf werfen. Gewalttätig war es bisher nicht, aber wie man liest, woanders schon. Nicht weghören also!
Liebe Uriel, du hast natürlich recht, aber für alles Unrecht der Welt ist mein Gedicht zu klein.
Liebe Varia, vielen Dank für deine wertvolle Ergänzung.
Dank für ALLE Kommentare!
Gruß, Verdichter

Re: tödliche Liebe

Autor: possum   Datum: 17.05.2020 2:45 Uhr

Kommentar: Nein da darf man nie weghören liebe Verdichter, es passiert zu häufig!

lieben Gruß!

Kommentar schreiben zu "tödliche Liebe"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.