Globetrotter

© Nea

Baust aus Ansichtskarten
Ein Kartenhaus.
Du wohnst darin,
Hast alles gesehen,
Die Welt erkannt,
Kennst den Globus
Wie die Rückseite deiner Hand,
Kurzweilige Trips,
Schnellebige Kicks,
Nirgends lang genug Verweilen
Für die Schattenseiten,
Weiter der Sonne hinterher,
Bleiben,
In dir ankommen,
Fällt zu schwer.


© Nea


8 Lesern gefällt dieser Text.









Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Globetrotter"

Re: Globetrotter

Autor: possum   Datum: 31.08.2019 9:56 Uhr

Kommentar: Liebe Nea,
dieses Ankommen ist aber immer wundervoll,
ein tolles Werk,

lieben Gru-!

Re: Globetrotter

Autor: Bücherdiebin   Datum: 31.08.2019 16:03 Uhr

Kommentar: Ach ja, das schnelllebige Reisen... nichts wird mehr wirklich wahr genommen. Es geht nur um die Darstellung der eigenen Person und trotzdem setzen sich die wenigsten mit sich selbst auseinander...

Wunderbar geschrieben!

Liebe Grüße!

Re: Globetrotter

Autor: Nea   Datum: 31.08.2019 23:59 Uhr

Kommentar: Lieben Dank euch beiden!

Re: Globetrotter

Autor: Varia Antares   Datum: 06.09.2019 16:30 Uhr

Kommentar: Gut geschrieben!

Da kommen einerseits Lust aufs Verreisen, aber auch der Wunsch nach Selbstfindung oder einem Ruhepol zum Ausdruck.

LG
Varia

Kommentar schreiben zu "Globetrotter"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.