Beistand

© Pixabay

Nimm meine Hand
Mach die Augen zu

In unser Land
Aus dem Glück

Fand ein Licht
Voller Zuversicht

Fühl die Magie
Dein Lächeln scheint

Heller denn je
Du wirst sehen

Auch durch Deine Hand
Fließt göttlicher Beistand

Zu mir
Zu Dir

Zu jedem von uns
Gehört göttliche Gunst


© Varia Antares


6 Lesern gefällt dieser Text.








Beschreibung des Autors zu "Beistand"

Mitgefühl und Beistand.

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Beistand"

Re: Beistand

Autor: possum   Datum: 02.04.2019 3:57 Uhr

Kommentar: Liebe Varia, dies hast du fein verfaßt, liebe Grüße an dich!

Re: Beistand

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 02.04.2019 7:50 Uhr

Kommentar: Liebe Varia,
als Hobby-Bergsteiger musste ich jetzt bei deinem Gedicht und dem Bild berührt schlucken. Ich hatte sofort wieder dieses unbeschreibliche Gefühl dort oben zu stehen: Weit weg vom Irdischen und dicht am Himmlischen ...
Auch zwischen den Zeilen ist dein Gedicht eine Botschaft.
Liebe Grüße
Wolfgang

Re: Beistand

Autor: Alf Glocker   Datum: 02.04.2019 15:33 Uhr

Kommentar: Hört sich gut an!!

LG
Alf

Re: Beistand

Autor: Varia Antares   Datum: 29.05.2019 22:51 Uhr

Kommentar: Vielen Dank für eure Kommentare und auch fürs Lesen, liebe Leute!

LG
Varia

Re: Beistand

Autor: Soléa   Datum: 03.07.2019 22:21 Uhr

Kommentar: Gefällt mir, liebe Varia, deine Zeilen haben was tröstliches …
Sei lieb gegrüßt
Soléa

Re: Beistand

Autor: Varia Antares   Datum: 08.07.2019 20:07 Uhr

Kommentar: Vielen Dank!

LG auch an Dich
Varia

Kommentar schreiben zu "Beistand"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.