Seelenblüten

Die Wahrheit ruht im Nimmerland,
wo sie gar wuchs und blühte
gedeiht am kargen Wegesrand,
wo sie in Reinheit glühte.

Die Lüge führt mit kalter Hand
und ohne jede Güte,
gräbt sich, mit kühnem Seelenbrand,
gar bös in dein Gemüte.

Angélique Duvier
März 2019

Seelenblüten

© Angélique Duvier


© Angélique Duvier 2019, Alle Rechte vorbehalten, besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung, sowie Übersetzung .Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden


22 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher




Unregistrierter Besucher




Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher





Kommentare zu "Seelenblüten"

Re: Seelenblüten

Autor: possum   Datum: 13.03.2019 23:22 Uhr

Kommentar: Immer wieder freu ich mich liebe Angelique, deine Werke zu lesen, sie beinhalten eine Tiefe und doch tänzeln sie, ganz lieben Gruß an dich!

Kommentar schreiben zu "Seelenblüten"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.