vieles wird leicht mit deinem vielleicht
denn vielleicht ist dein vielleicht
ein vages Ja
ich wag es ja
wieder und wieder dem Vielleicht
eine Wahrscheinlichkeit einzuräumen
uferlos
lässt es doch so viele Türen offen
leicht schwingt sich das Vielleicht
über ängstlich zögernde Lippen
betört mit süßer Zweideutigkeit
getarnt als Versprechen
bleibt es dennoch
ein Vielleicht
ein verkapptes Nein
ein mich schützendes zwar
ein dich schonendes auch
und trotz alledem
ein hasenfüßiges Nein
auswegsuchend
trägt es auf zwei Schultern
nimmt dem Ja
die Last der Verbindlichkeit
nimmt dem Nein
die Schwere der Enttäuschung
dennoch wird es lauten
verheißungsvoll
vielleicht


© Anett Wassermann


8 Lesern gefällt dieser Text.









Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Vielleicht"

Re: Vielleicht

Autor: Ikka   Datum: 12.02.2019 19:41 Uhr

Kommentar: Wie schön du mit dem Wort "vielleicht" umgegangen bist, liebe Anett! Gerne gelesen und lieben Gruß,
Ikka

Re: Vielleicht

Autor: AWMondträumerei   Datum: 14.02.2019 18:55 Uhr

Kommentar: Vielen Dank :) , die kleine Wortspielerei um dieses "Vielleicht" geht mir schon lang im Kopf herum - endlich mal zu Papier gebracht ! Liebe Grüße Anett

Re: Vielleicht

Autor: possum   Datum: 17.02.2019 23:47 Uhr

Kommentar: Liebe Anett, schoen wie du dieses zu Papier gebracht hast, liebe Gruesse!

Kommentar schreiben zu "Vielleicht"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.