Reise eines Engels

© Santos-Aman

Einst kam ein Engel, gehüllt in Seide
und leicht wie Blütenstaub,
entzauberte ferner Zeiten
meine Sehnsucht.

Wenn ich dann später
in den Nächten
fast schon träume,
dieselbe Reise mich erinnert,
wird sie mir wie eine leicht,
im Winde fallende Feder erscheinen.


© Santos-Aman


10 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher



Unregistrierter Besucher





Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Reise eines Engels"

Re: Reise eines Engels

Autor: Soléa   Datum: 07.12.2018 8:47 Uhr

Kommentar: Ein schönes Gedicht –
So zart … mich anspricht …

Liebe Grüße zu dir, Santos
Soléa

Re: Reise eines Engels

Autor: Bella   Datum: 07.12.2018 10:27 Uhr

Kommentar: Lieber Santos,

sehr schöne zarte Worte, sehr gefühlvoll geschrieben wie alles von dir! Ich mag die Bilder die du verwendest, sie haben einen sehr schönen Klang!

Schick dir einen lieben "umärmelgruß"

Bella

Re: Reise eines Engels

Autor: Santos-Aman   Datum: 07.12.2018 11:00 Uhr

Kommentar: Liebe Solèa,

schön, dass es dich zart anspricht, so sind die Zeilen auch verfaßt.

Liebe Grüße zu Dir Solèa
Santos

Re: Reise eines Engels

Autor: Santos-Aman   Datum: 07.12.2018 11:01 Uhr

Kommentar: Liebe Belle,

ich freue mich dass Dir meine Zeilen wieder klingen.... :)

einen ebenso lieben "umärmelgruß"
Santos

Kommentar schreiben zu "Reise eines Engels"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.