Wovon singen die Vögel im Dickicht wohl?
Ist es Liebe, Freude oder gar Leid das sie plagt?
Gibt es denn niemanden der sie zu verstehen vermag?

Helle, sanfte und warme Klänge
Dennoch so fremd und fern
Sie scheinen so nah und stammen doch von einem andren Stern

Oh, könnt ich nur wissen was sie riefen,
So würd ich jeden Morgen mit der Sonne erwachen
Um dann lauschend über ihre Geschichten zu lachen


© Austrias next nobody


3 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher


Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Vogelgezwitscher"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Vogelgezwitscher"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.