wär ich ein kleiner sperling, voll von tönen
und süßen liedern, ach, wie ich dann sänge,
so laut bis mir das herz im leib zerspränge,
mein blutstrom mischte sich mit deinen tränen.

ich würde flattern bis vor deine türe
und meine seele auf die kalten fliesen
hinbreiten, dass mit deinen weichen füßen
der rauhe steinboden sich nicht berühre.

du schrittest lächelnd durch die schwere pforte,
erhaben ganz – ich klein im dunklen sand,
du beugtest dich und rauntest sanfte worte,

und schlössest mich in deine warme hand...
warum ersann ich diese spatzenlist?
ich weiß, dass du so gut zu vögeln bist!


© Peter Heinrichs


2 Lesern gefällt dieser Text.



Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "ornithologie"

Re: ornithologie

Autor: Ella Sander   Datum: 27.08.2018 12:18 Uhr

Kommentar: Oh man, ich habe aus vollem Herzen gelacht :D
Sehr gut!
Danke dafür!

Lieben Gruß,
Ella

Re: ornithologie

Autor: mychrissie   Datum: 27.08.2018 16:09 Uhr

Kommentar: Danke! Warum auch nicht? Schon Odisseus nannte man den listigen.

Kommentar schreiben zu "ornithologie"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.