Auf meiner Seele Meeresgrund,
zwischen Schiffswracks und Korallen,
in Neptuns tiefstem Wasserschlund,
der Wellen Klänge mir noch hallen.

Unter deines Schiffes Rumpf,
der Strömung Wirbel lustvoll baden
treiben fort, verklingen dumpf
am Uferstrand fremder Gestaden.

Ich lausche dem Delphin Gesang,
entströmt aus deinem Munde,
wie er mein tiefes Reich durchdrang
mit seiner Liebeskunde.

Du warst der Brandung letztes Spiel,
die meine Bucht erfüllte
die Gischt auf meinen Sandstrand fiel,
und zärtlich mich umhüllte.

Doch all die Träume längst versanken,
zerbarsten in des Sturmes Wahn,
und Sehnsucht flutet die Gedanken,
so mächtig wie ein Ozean.


© Mark Gosdek


38 Lesern gefällt dieser Text.



































Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher


Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Sehnsucht, so groß wie ein Ozean"

Re: Sehnsucht, so groß wie ein Ozean

Autor: noé   Datum: 02.05.2014 4:09 Uhr

Kommentar: Welche kraft- und bildvolle Sprache, Mark, ich bin begeistert von dem Kopfkino, das das bei mir auslöst. Einfach toll!
noé

Re: Sehnsucht, so groß wie ein Ozean

Autor: Mark Gosdek   Datum: 02.05.2014 5:50 Uhr

Kommentar: Vielen Dank, Noé. Bei diesem Gedicht war ich mir nicht sicher. Seit vier Wochen werkel ich daran herum und immer mit dem Hintergedanken, dass es nicht ausdrückt, was ich meine. Gestern habe ich mir dann gedacht, egal, besser kann ich´s nicht! Deshalb freut mich Dein Kommentar dieses Mal besonders. Mark

Re: Sehnsucht, so groß wie ein Ozean

Autor: Picolo   Datum: 02.05.2014 6:12 Uhr

Kommentar: Einfach genial Mark
Hab ne Gänsehaut bekommen
LG Micha

Re: Sehnsucht, so groß wie ein Ozean

Autor: Mark Gosdek   Datum: 02.05.2014 6:17 Uhr

Kommentar: Super, Micha. Wie oben schon geschrieben war das dieses Mal eine schwere Geburt und fast bin ich in meinen eigenen Fluten ersoffen. LG Mark

Re: Sehnsucht, so groß wie ein Ozean

Autor: noé   Datum: 02.05.2014 6:28 Uhr

Kommentar: Vier Wochen? Klingt wie aus einem Guss in einer ganz großen Stunde...
noé

Re: Sehnsucht, so groß wie ein Ozean

Autor: Mark Gosdek   Datum: 02.05.2014 7:12 Uhr

Kommentar: Daran siehst Du wie die Zeit verfliegt, wenn man sich amüsiert

Re: Sehnsucht, so groß wie ein Ozean

Autor: Ursula Schittenhelm   Datum: 28.05.2014 17:30 Uhr

Kommentar: Das war eine schwere Geburt? Dafür ist aber was Tolles draus geworden. Kompliment. LG Ursula

Re: Sehnsucht, so groß wie ein Ozean

Autor: Mark Gosdek   Datum: 28.05.2014 19:48 Uhr

Kommentar: Danke schön, ja, habe ziemlich lange auf dem Ozean herum geschwommen. LG Mark

Re: Sehnsucht, so groß wie ein Ozean

Autor: Ralf Risse   Datum: 26.10.2014 2:44 Uhr

Kommentar: Toll gewerkelt Mark, besser spät als nie auch von mir entdeckt und gern genossen...

LG Ralf

Re: Sehnsucht, so groß wie ein Ozean

Autor: Ralf Risse   Datum: 26.10.2014 2:44 Uhr

Kommentar: Toll gewerkelt Mark, besser spät als nie auch von mir entdeckt und gern genossen...

LG Ralf

Re: Sehnsucht, so groß wie ein Ozean

Autor: Mark Gosdek   Datum: 26.10.2014 6:22 Uhr

Kommentar: Vielen Dank Ralf. Ich finde toll, dass Du Dir die Mühe gemacht hast, es noch zu finden. LG Mark

Re: Sehnsucht, so groß wie ein Ozean

Autor: D.R.Giller   Datum: 04.11.2016 22:42 Uhr

Kommentar: Klasse!!

LG!

Kommentar schreiben zu "Sehnsucht, so groß wie ein Ozean"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.