Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 36.

Frédéric Chopin

Angélique Duvier

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Angélique Duvier
13.11.2019    3    15    80

Frédéric Chopin

Er war ein
träumender Seher,
spielte
wie in Trance.

Seine Gestalt
ward immer hehrer,
sein Gesicht
war leichenblass.

Er lockte
mit seiner [ ... ]

Nebellicht

Angélique Duvier

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Angélique Duvier
02.11.2019    3    20    236

Nebellicht

Kahle blattlose Äste,
ragen zum matten Sonnenlicht,
das müde sich durch Wolken bricht.

Kalter Regen fällt auf Schatten,
müde Erde schluckt das Nass.
Menschen laufen [ ... ]

Geborgt

Angélique Duvier

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Angélique Duvier
29.10.2019    6    22    293

Geborgt

Heute hielt der Himmel
lange die Wolken an
und ließ die Sonne strahlen.
Der Wind wogte leise,
als würde er summen.
Das Meer rauschte dazu sanft,
es war beinahe so,
als wollte es [ ... ]


Boufalk

Angélique Duvier

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Angélique Duvier
12.07.2016    3    9    131

Boufalk

Eure Bosheit trifft uns nicht,
da wir sie schon bald erkannt.
Sie steht euch deutlich im Gesicht.
Ihr habt euch in etwas verrannt.

Ihr führt ein Leben ohne Glanz,
ganz ohne [ ... ]

Familienname

Angélique Duvier

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Angélique Duvier
15.06.2016    2    9    89

Familienname

Ich trage meinen Namen
in mein Leben hinaus,
ihr werdet ihn kennen,
denn er macht mich aus.
Er steht an der Tür,
groß, an meinem Haus.

Es gibt ihn schon lange,
mein Vater [ ... ]

Medienwelt

Angélique Duvier

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Angélique Duvier
05.03.2015    5    13    199

Medienwelt

Junges Gesicht,
die Welt erwartete mich,
schön war ich auch,
Medien machten davon gebrauch,
nun bin ich ihnen zu alt,
zwar noch von angenehmer Gestalt,
gefragt jedoch, ist nur [ ... ]

Reimwerk

Angélique Duvier

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Angélique Duvier
17.02.2015    2    11    238

Reimwerk

Zuckerwatteweiches,
Süßklebriges,
Schaumkussgleiches,
zart schmelzendes,
zusammengereimtes,
Backwerkgleiches
Gedicht,
trägst täglich
ein neues Gesicht.

Angélique [ ... ]


Sucht

Angélique Duvier

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Angélique Duvier
08.02.2015    2    13    237

Sucht

Wenn der Nebel schwindet
weil du dich überwindest,
dass Leben anzunehmen wie es ist.
Ohne Trugbilder und ohne List,
die Sinne zu spüren,
dich nicht mehr zu verlieren
im [ ... ]

Eigene Probleme

Angélique Duvier

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Angélique Duvier
01.02.2015    3    11    200

Eigene Probleme

Wir haben unsere eigenen Sorgen,
wollen von deinen nichts hören,
trage sie doch anderen vor,
wir haben dafür so gar kein kein Ohr.
Melde dich, wenn wir dich brauchen,
bis [ ... ]

Hochzeit

Angélique Duvier

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Angélique Duvier
04.01.2015    6    11    244

Hochzeit

Das Glück
hat uns
gefunden,
an einem
Sommertag,
wir haben
die Kränze
gebunden
für
unseren
Hochzeitstag.
Zehn
Jahre sind
vergangen,
dass Glück
es blieb
uns [ ... ]