Ein glückliches Spiegelbild wünsche ich dir,
nicht im Gestern oder Morgen,
sondern im Jetzt und Hier.
Wenn du dich ansiehst,
kannst du strahlen und lachen,
kannst viele Dinge tun,
die dich glücklich machen.
An kleinen Fältchen sollst dich nicht stören,
die zum Lauf der Zeit dazu gehören.

Ich wünsche dir ein Spiegelbild voll Zufriedenheit,
mit einem Menschen, der im Leben steht –
voll Dankbarkeit.
Der sich selbst mag,
mit seinen Stärken und Schwächen,
mit allen kleinen Wehwehchen
und großen Gebrechen.

Der das Schöne im Kleinen sieht,
mit einem lächelnden Gesicht,
der mehr tut aus Freude, statt aus Pflicht.

Egal wo du gerade stehst im Leben,
dein Spiegelbild soll dir Zuversicht geben.
Die Augen dürfen strahlen, der Mund darf lachen,
dein Anblick kann dir große Freude machen –
so wie er es mir macht, wenn ich dir jetzt sage,
es ist wundervoll, dass ich DICH habe!

Ein glückliches Spiegelbild wünsche ich dir


© Andrea Stöger - www.herzfrog.com


2 Lesern gefällt dieser Text.



Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Ein glückliches Spiegelbild wünsche ich dir"

Re: Ein glückliches Spiegelbild wünsche ich dir

Autor: Herbert Kaiser   Datum: 09.08.2020 4:43 Uhr

Kommentar: Einen lachenden, zufrieden Menschen an seiner Seite zu haben ist ein Geschenk.
Gut erkannt und gut beschrieben.

LG Herbert

Kommentar schreiben zu "Ein glückliches Spiegelbild wünsche ich dir"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.