Ein rätselhaftes Geschenk …

Beim Älterwerden ist`s ein Segen,
sich regelmäßig zu bewegen,
und wozu das weiß schon jedes Kind,
dass die Dinger gut dafür geeignet sind.

Du tankst Sauerstoff pur,
bist draußen eins mit der Natur,
Kalorien werden dadurch verbraucht,
schlanker werden Hüften und der Bauch.

Es strafft die Muskeln und die Sehnen,
ist gut zum Auflockern und zum Dehnen,
und durch rasanten schnellen Lauf,
hält es auch Deine Verkalkung auf.

Es lässt dein Herz Galoppieren,
zusätzlich wirst Du Pfunde verlieren,
es hält Dich total in Schwung,
Du fühlst dich fit und super jung.

Es ist gedacht für Jung und Alt,
man benutzt es in Stadt und Wald,
und bleibst Du damit mal liegen,
kann man das Ding auch gut schieben.

Es besteht aus Alu und Chrom,
und es braucht auch keinen Strom,
es besitzt auch nur 2 Räder,
und ist fast so leicht wie eine Feder.

So langsam müsste es bei dir Bimmeln,
ach ja, übrigens hat es auch eine Klingel,
zwar ist die Kette nicht aus Gold,
aber Schmuck hast du auch nicht gewollt.

Ein letzter Tipp sei noch gesagt,
darauf reimt sich das Wort …?

©Vergissmeinnicht.

Ein rätselhaftes Geschenk …

© Pixabay


© Vergissmeinnicht


4 Lesern gefällt dieser Text.





Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Ein rätselhaftes Geschenk …"

Re: Ein rätselhaftes Geschenk …

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 21.04.2020 18:03 Uhr

Kommentar: Liebes Vergissmeinnicht,
ein schönes Gedicht über den Drahtesel. Nur schade, dass Fahrrad fahren heutzutage gefährlicher ist als Auto fahren.
Liebe Grüße Wolfgang

Kommentar schreiben zu "Ein rätselhaftes Geschenk …"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.