Nachdem das -zig dich so geplagt
Mit Dreißig wurd‘ man schon verzagt
Ne andre Liga kommt mit Vierzig
Das Mittelalter gar mit Fünfzig

Ab Sechzig kommt bereits das Alter
Mit Siebzig fliegt man nicht als Falter
Mit Achtzig fühlst Du sonnenklar:
Du gehörst ab jetzt zum Inventar

Bis Neunzig hast du es ertragen
Ohne zu murren, ohne Klagen
Mit Hundert endlich bist Du’s los
Das Zig ist weg – das ist famos!

Die 100 ist ein großes Jahr
Uns allen scheint es wunderbar
Fast nicht zu glauben, nicht zu fassen,
Wir gratulieren, hoch die Tassen!


© Jürgen Wagner


3 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher


Beschreibung des Autors zu "Das Zig"

Inspiriert von 'Das kleine ZIG' aus unbekannter Quelle







Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Das Zig"

Re: Das Zig

Autor: Juergen Wagner   Datum: 12.03.2015 0:05 Uhr

Kommentar: 'Hatte ich Dir nicht zigmal schon gesagt ....' - ja, irgendwas zickt hier ganz schön herum ... Dann lieber Ruhe bewahren. LG! Jürgen

Kommentar schreiben zu "Das Zig"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.