Gedichte zu Anlässen sortieren nach:

Displaying 31-40 of 884 results.

machtlos

Verdichter

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: Verdichter
27.02.2022    5    12    78

Das Wetter will, dass ich spazieren geh',
mein Gesicht in der Sonne mit friedlicher Miene.
doch innen drin tut's Herz mir weh
und meine Gedanken sind bei der Ukraine.

Es scheint nicht richtig, [ ... ]


Kleiner Enkel...

Bernd Tunn

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: Bernd Tunn
25.02.2022    2    3    26

Kleiner Enkel...

Hält es zärtlich in den Arm.
Spürt den Körper der so warm.

Die Gefühle erleben nun
ein Enkelkind beim sicher ruh, n

Dieses Kleine sein Stück Leben
döst hinein in [ ... ]

hear my plea

Verdichter

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: Verdichter
24.02.2022    10    20    137

I never thought that you are real.
In your book I never opened the 7. seal.
But to my sons you are the champ.
You are their sheppard, they are your lamb.

It seems to me that you don't [ ... ]

Kleine Hunde beißen nicht…?

Michael Dierl

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: Michael Dierl
24.02.2022    8    9    96

Kleine Hunde beißen nicht,
man meint sie sind doch kleine Kläffer!?
Die Realität manchmal dieses bricht,
denn die weiß es oft viel besser!

Das gilt nicht nur für kleine Hunde,
auch bei [ ... ]


Damals und heute...

NERVENSCHMIED

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: NERVENSCHMIED
19.02.2022    2    7    41

Das Erschießungskommando wartet,
das der Wind sich dreht,
vor ihnen zittert,was entartet,
was auf der falschen Seite steht...

Das Schicksal schlägt ihnen vor der Nase,
brutalst die Türen [ ... ]

Nachbarn

sissy

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: sissy
01.02.2022    6    5    60

Mein Nachbar – links – ist nicht geheuer,
er kauft den Garten hinter mir!
Jetzt fühl ich mich von ihm umzingelt -
was will er nur mit dem Revier???

Mein Grundstück wird er NICHT [ ... ]

heraufziehende Schwärze

Ezra Ypsilon

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: Ezra Ypsilon
31.01.2022    4    14    116

Sie kniet nieder und betet voll Inbrunst,
entzündet täglich eine neue Kerze.
Und hofft und fleht um SEINE Gunst
gegen die heraufziehende Schwärze.

An ihre Haustür klopft der Krieg
und sie [ ... ]