Gedichte zu Anlässen sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 241-250 von 733.

Nachtgeboren

Picolo

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: Picolo
04.02.2016    3    8    59

Nachtgeboren

Wie ein großer Kürbis ,schwer,
rollt der Mond am Abend her,
Lampiongelb die Sterne prangen,
Fledermäuse spielen fangen.

Im Mondscheingeiste licht und klar,
wirkt die Welt so [ ... ]

Ich nutze

Picolo

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: Picolo
31.01.2016    0    4    52

Ich nutze

Ich nutze sie, die Phantasie,
was wäre ich nur ohne sie,
ich könnt´nicht in die Welt entlassen,
was meine grauen Zellen erfassen.

Ich nutze mein Poetenblut
und schreibe was [ ... ]

Handball-EM

Juergen Wagner

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: Juergen Wagner
29.01.2016    3    4    49

Hünen und Recken aus alten Zeiten
Läufer, die kommen von allen Seiten
Krieger, die ragen da plötzlich empor
Hämmern den Ball oben rechts in das Tor

Helden und Mannen steh'n auf dem [ ... ]


Der Gute

Picolo

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: Picolo
28.01.2016    0    7    46

Der Gute


Es sichelt der Mond im Sternenfeld
und silberne Spreu fällt in die Welt,
es wuchsen die Sterne in ruhiger Nacht
und leuchten wie Ähren in goldiger Pracht.

Schon spannt der Gute [ ... ]

Korrektur

D.R.Giller

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: D.R.Giller
18.01.2016    2    5    55

K.o. war nie die Uhr, auf der man fuhr
Je weiter die Tour, kollektiver es nur
War, dar samt Schar und Kolonne
Voller Wonne, bis es wurde bizarr
Hürde, würdiges als Paar [ ... ]

Wenn die Zeit naht

D.R.Giller

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: D.R.Giller
17.01.2016    0    5    50

Wenn die Zeit naht, dann findet sie Nähe zu mir
Sowie auch dir, je eher du denkst und zählst
bis vier.
Das Revier verlässt und nie dein, euer
ungeheuerliches solides Nest
vergesst' [ ... ]

Des Mittwoch Übergangs-Gedanken

D.R.Giller

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: D.R.Giller
14.01.2016    0    2    40

Mach hinne und gewinne
Nie spinne, hoch zum Himmel
Dein Pimmel, der letzte Schimmel
Nimmer wimmer, dein Zimmer satt
Lauf doch auch mal am Watt
Hatte Äste in den Händen
Während' Ich vorüber [ ... ]


Am Mittwoch

D.R.Giller

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: D.R.Giller
13.01.2016    0    3    42

Am Mittwoch

Am Mittwoch, Mittwoch glitt' Ich
Umwitterte, vergitterte, schlitterte er sich
Um mich und dich, wen wollt' er nich?
Er schlich sich und wich sich
Gebar [ ... ]

Einladung zur Terminfindung

janevil

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: janevil
12.01.2016    0    5    50

Alles Käse -Von wegen!
Die verfaulte Milch ist Segen,
Leckerei und Köstlichkeit;
solang sie frisch und ohne Blau,
weshalb wir finden sollten einen Termin genau;
am besten in baldiger Zeit.
So [ ... ]

Frigidität

Picolo

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: Picolo
10.01.2016    3    5    69

Frigidität


Die Frigidität ist eine Spezialität
Von Frauen die sollen aber nicht wollen,
So bleiben dem Herren dem sie sich sperren
Nur Genüsse vergang ´ner Ergüsse [ ... ]