Da hat doch quasi über Nacht,
sich jemand etwas Böses ausgedacht!
Nun steht Kanzler Kurz in Misskredit,
und wußte nicht wie ihm geschieht?

Selbst die Grünen geben sich nun fremd,
haben ihm aus dem Kanzler-Amt gedrängt.
Doch habt acht, der Mann mit großen Ohren,
gibt sich lang noch nicht verloren!

Denn willst du Geschichte eines Landes lenken,
brauchst große Ohren, was die Leut so denken.
Nur dieses ist dir ein Garant,
dass du die Leut hast in der Hand!

Sind die Ohren eher klein,
wirst Du nie ein guter Kanzler sein!
Da kannst du noch so strampeln und dich plagen,
all das wird niemals reife Früchte tragen!

Kurz-Nachrichten

© Michael Dierl


© Michael Dierl


14 Lesern gefällt dieser Text.



Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher






Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Kurz-Nachrichten"

Re: Kurz-Nachrichten

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 12.10.2021 14:19 Uhr

Kommentar: Lieber Michael,
ein beliebtes Thema im Augenblick. Naja, besser als Krieg, Corona und Trauer.
Gern gelesen.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Kurz-Nachrichten

Autor: humbalum   Datum: 12.10.2021 14:26 Uhr

Kommentar: Die Zeit von dem ist vorbei. So bescheuert können die Leute nicht sein den noch mal zu wählen. Wobei ich denke das die Wahlen fast überall manipuliert sind. Vor allem in der westl. Welt. Deswegen gehe ich auch nicht in die Politik. Fähige Leute sind dort fehl am Platz. Traurig aber wahr. Ich habe als Trost wenigstens dieses Forum hier. Aber was hat Sebastian. Ich schreibe ihm eine Mail. Wie er trotz seinem Politikerende noch glücklich wird. Gedichte schreiben. Und beim Schreiber Netzwerk online stellen. Da wo ich einem Mensch etwas Hoffnung geben kann. Da stehe ich an vorderster Front! Auch bei Sebastian. Da lege ich mich voll ins Zeug. Ein herrliches Politikerohrengedicht. Eine neue Gattung in der Welt der Lyrik! Und Du hast sie erschaffen. Gratulation! Bleibe dran. Ich wünsche Dir das Beste. MfG Klaus

Re: Kurz-Nachrichten

Autor: Herbert Kaiser   Datum: 12.10.2021 15:03 Uhr

Kommentar: Bravo Michael, du hast unseren Exkanzler gut getroffen in Wort und Bild. Bin gespannt was da rauskommt …

Lg Herbert

Re: Kurz-Nachrichten

Autor: Vergissmeinnicht   Datum: 12.10.2021 20:00 Uhr

Kommentar: Deine " Kurz-Nachrichten" haben dem Vergissmeinnicht gut gefallen...

Re: Kurz-Nachrichten

Autor: NERVENSCHMIED   Datum: 12.10.2021 20:32 Uhr

Kommentar: Da hat ihm nicht mal sein"Schwiegersohn-Bonus "geholfen.Er war Kanzler,aber nur kurz. Gut geschrieben,Michael LG NERVENSCHMIED

Re: Kurz-Nachrichten

Autor: Alf Glocker   Datum: 13.10.2021 7:39 Uhr

Kommentar: Alles was taugt muss schleunigst weg - während andere die nichts traugen alles dürfen! Das stinkt zum Himmel...

LG Alf

Re: Kurz-Nachrichten

Autor: Jens Lucka   Datum: 13.10.2021 21:02 Uhr

Kommentar: Herzliche Grüße von Jens, Grins...

Re: Kurz-Nachrichten

Autor: Michael Dierl   Datum: 13.10.2021 21:33 Uhr

Kommentar: Hallo Jens, schön dass Du wieder gesund zu Hause gelandet bist. Ich hoffe Du hast ein wenig die Fremde genießen können. Mir wäre das zu viel Stress mit der Fahrerei. Bin nie gern in den Urlaub gefahren. Mein Ex hat da meist auf dem Beifahrersitz gepennt. Angekommen war ich kaputt und sie hat erst mal gesichtet was dort vor Ort so los war. Den Tag der Ankunft konnte ich nie genießen, weil ich zu fertig war. Alles was über 200km geht bin ich für einen Chauffeur. ;-)

lg Michael

Kommentar schreiben zu "Kurz-Nachrichten"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.