Abschied für eine Kollegin

Es ist soweit es ist geschehen
du wirst uns jetzt verlassen.
Einerseits kann ich's verstehen
andererseits kann ich's nicht fassen.

Als gute Seele hier im Haus
durft ich dich kennen lernen.
Doch jetzt ist plötzlich alles aus
du wirst dich hier entfernen.

Doch was für uns sehr traurig ist
das ist für dich ein neuer Schritt
Bleib stets die, die du auch bist
und nehme uns im Herzen mit.

Ich wünsche dir jetzt sehr viel Glück
auf allen deinen Wegen
und blick gelegentlich zurück
auf die Kolleginnen und Kollegen.

Wohin dein Weg auch führen mag
er soll dich weiterbringen
erfahrungsreich und ohne Plag
soll dir alles gut gelingen.


© Michael Jörchel


7 Lesern gefällt dieser Text.



Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher



Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Abschied für eine Kollegin"

Re: Abschied für eine Kollegin

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 16.09.2021 16:23 Uhr

Kommentar: Lieber Michael,
eine gefühlvolle Hommage an eine Kollegin. Ja es gibt/gab auch nette Arbeitskolleginnen und Kollegen. Und die Chefs ... fällt mir keiner ein.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Abschied für eine Kollegin

Autor: Verdichter   Datum: 16.09.2021 16:52 Uhr

Kommentar: Hallo Micha, was für eine wundervolle "Abschiedsrede"! Die habe ich mir gleich mal runter geladen zur Wiederverwendung.

Gruß, Verdichter

Re: Abschied für eine Kollegin

Autor: Michael Jörchel   Datum: 16.09.2021 17:47 Uhr

Kommentar: Ja, es war wirklich eine tolle Kollegin sie wird wirglich fehlen.
Und gerade im sozialen Bereich wo das wirtschaftliche vor dem Sozial steht ist ein gutes Team unbezahlbar.
Momentaqn sind viele von (mich eingeschlossen) nur noch da weil das Team aber auch die Chefin super sind.
Allerdings ist das Verhalten des Trägers, wie in vielen sozialen Bereichen, wo sich das Personal aufreibt, sehr ignorant dem Wohlbefinden des Personals gegenüber so dass irgendwann nicht einmal das Team und eine hervorragende Leitung ausreichen um einen Abgang zu vermeiden.

Vielen Dank, dass meine Worte "in der Welt" verbreitet werden. Es ehrt mich.
Vor einigen Jahren habe ich mich schon einmal mit diesem thema befasst und dabei ist folgendes heraus gekommen:

Kollegenabschied

Ein Tränchen fließt, das Haupt gesenkt,
die Zeit geht schneller als man denkt.

Die Zeit bei uns ist abgelaufen,
doch ist’s kein Grund zum Haare raufen.

Sei auch nicht all zu sehr betroffen,
viele Türen steh’n dir offen.

Wir wünschen dir auf deinem Weg,
dass er stets nach oben geht.

Doch eines solltest du noch wissen,
wir werden dich hier sehr vermissen.

Liebe Grüße
Micha

Re: Abschied für eine Kollegin

Autor: Michael Dierl   Datum: 17.09.2021 7:38 Uhr

Kommentar: Toll gemacht und ja auch ich kann da gut mitfühlen als bei uns damals eine sehr gute, auch ältere Kollegin gehen mußte. Von dieser habe ich als Lehrling sehr viel gelernt und schade, dass solch kompetente Menschen dann kurz vor der Pension entlassen werden. Schweinerei!

lg Michael

Re: Abschied für eine Kollegin

Autor: Jens Lucka   Datum: 17.09.2021 15:31 Uhr

Kommentar: Sehr schön ! Die Kollegin hat sich bestimmt sehr darüber gefreut ;-)))

Liebe Grüße von Jens

Kommentar schreiben zu "Abschied für eine Kollegin"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.