Gedichte sortieren nach:

Displaying 1-10 of 200 results.

Wo gesonnt wir lagen

Pacaveli

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Pacaveli
10.06.2019    0    1    85

Ich konnte sie nicht mehr fassen,
du hast sie nicht festgehalten,
dämonische Traumgestalten
in den Lebensraum gelassen.

Sie bewohnten Seelenberge,
überflogen uns der Nächte,
blieben [ ... ]

Auf der Brücke

Pacaveli

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Pacaveli
10.06.2019    0    2    65

Irgendwie schaut’s ulkig aus,
wie der Mensch vorweg marschiert,
er macht gar keinen Hehl daraus,
wie viel er eigentlich kapiert.
Es ist ihm dabei ziemlich Latte,
was ich zu sagen hab.
Einfach [ ... ]


Aus den Augen

Pacaveli

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Pacaveli
10.06.2019    0    0    244

Sie waren Himmel,
war’n Kontor,
innen war Gewimmel,
ein Schiff, es lag davor.

Heute sind sie Klippen,
Halt, den wer verlor,
Felsen, die in Tiefen kippen,
Wellenschlag [ ... ]

Endlich wider

Pacaveli

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Pacaveli
10.06.2019    0    1    86

Jeden Morgen hin zur Arbeit laufen,
Morgens fremde Last ausschwitzen,
jeden Morgen kalten Kaffee saufen
und jeden Tag ein Stück abnützen.
Und Morgen dann gerufen werden,
bis am Arbeitsamt er [ ... ]

An den Verstand

Pacaveli

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Pacaveli
28.05.2019    0    0    70

Das Begehen der Karriereleiter
ist ein Akt der Machtergreifung.
Bringt leider genau einen weiter,
anders als bei echter Reifung.
Die Bildung stellt die Leiter steiler,
als hätte sie zu allem [ ... ]

Neudeutsch, für Dummies? (1-Empathie)

Pacaveli

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Pacaveli
28.05.2019    0    1    102

Früher galt es mit-zu-fühlen,
heut heißt es: Empathie!,
hilft uns menschlich abzukühlen.
Kakophon. Ironie.

Mitgefühl heißt Kraft zu spüren
die Andrer in sich hat,
Empathie? Ins Feld zu [ ... ]


Wellenbrecher

Pacaveli

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Pacaveli
27.05.2019    0    2    68

Wer wagte es laut vorzudenken
im Angesicht von Hohn und Spott,
der landete beim Gegenlenken
nicht selten einsam auf dem Schrott.

Wenn Menschlichkeit im Hass entbrannte,
per Peitschenhieb das [ ... ]

Nein und Amen

Pacaveli

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Pacaveli
24.05.2019    1    3    82

Heutzutage will man meinen,
dass es reichte, zu verneinen,
doch so klar es ist und richtig,
dieses „nein“, weil es wichtig

ist nicht mit zu marschieren,
wenn sie sich im Mob gruppieren [ ... ]

Ihr Kämpfchen

Pacaveli

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Pacaveli
23.05.2019    3    2    101

Auf den großen Kirmesplätzen
wird Debatte echt modern,
wenn sie in einig Gegensätzen
ist der eignen Lösung fern.
Dort stehen einmal Liberale
in bürgerlichster Pflicht
und [ ... ]