Ruhe unsanft

© Alf Glocker

Hier, am Abgrund lauschen mir Dämonen
und sie sprechen auch zu meinem Geist:
„Gar nichts muss sich für dich lohnen –
und du weißt jetzt endlich was das heißt…
man wird dich fremde Mores lehren
und du wirst jeden Schmutz verehren!

Mit gebeugtem Haupt und arg zerschossen
steht die Psyche schon im kalten Regen!
Doch vor mir locken mich die Sprossen,
die mir berichten von dem reichen Segen,
der die andern nun geflissentlich erreicht,
wobei nur wenig Lebenszeit verstreicht.

Tunnelartig öffnet sich ein großes Tor –
eine Welt aus Feuer breitet sich dem Blick,
nur die Engel singen noch im Chor:
„Sieh, es führt für dich kein Weg zurück…
du musst dich dem Malstrom nun ergeben –
das war es dann, mit deinem Lotterleben!“

Und der nächste Schritt in diese grelle Hölle
bringt mich weiter als ich jemals dachte,
denn auf einer rabenschwarzen Welle
surft der Teufel und ruft mir das zugedachte
Zauberwort „Vernichtung“ freundlich zu…
Dann verbrenne ich zu Asche – es ist Ruh‘!


© Alf Glocker

5 Lesern gefällt dieser Text.





Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Ruhe unsanft"

Re: Ruhe unsanft

Autor: Verdichter   Datum: 13.01.2019 14:22 Uhr

Kommentar: Virtuos, wie du mit Worten jonglierst. Und mit Gedanken. Respekt.
Gruß, Verdichter

Re: Ruhe unsanft

Autor: Alf Glocker   Datum: 13.01.2019 15:15 Uhr

Kommentar: Vielen Dank, Verdichter!

LG Alf

Re: Ruhe unsanft

Autor: possum   Datum: 13.01.2019 23:47 Uhr

Kommentar: Ja da schließe ich mich gerne an diesen Komment von der lieben Verdichter praktischer Weise aber hunderprozentig an lieber Alf, ganz liebe Grüße!

Re: Ruhe unsanft

Autor: Alf Glocker   Datum: 14.01.2019 7:09 Uhr

Kommentar: Vielen herzlichen Dank liebe Possum!

glG Alf

Re: Ruhe unsanft

Autor: Soléa   Datum: 15.01.2019 7:20 Uhr

Kommentar: Vernichtung freundlich zuzurufen hat und bringt was! Den Tod!

Liebe Grüße
Soléa

Re: Ruhe unsanft

Autor: Alf Glocker   Datum: 15.01.2019 17:51 Uhr

Kommentar: Ja, leider...wir müssen uns so langsam drauf vorbereiten, ganz offiziell verfolgt zu werden...
Mörder gehen bereits jetzt schon straflos aus...

LG Alf

Kommentar schreiben zu "Ruhe unsanft"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.