Naturgedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 1662.

Oh du schöner Herbst…

Vergissmeinnicht

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Vergissmeinnicht
24.09.2020    4    6    46

Oh du schöner Herbst…

Der Herbst ist da mit aller Macht,
und zeigt sich in seiner schönsten Pracht.
Wo man hin sieht, weit und breit,
tragen Bäume nun ein schönes buntes Kleid.

Mein [ ... ]

Nasser kalter Regen...

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
23.09.2020    0    1    2

Nasser kalter Regen…


Nasser kalter Regen,
der kommt mir immer
äußerst Ungelegen,
nass die Jacke,
nass die Schuhe,
da vermisse ich oft
meine innere Ruhe,
trocken gehe ich
aus meinem [ ... ]

ATREVIOE

schulzthomas75@yahoo.de

Kategorie: Naturgedichte   Autor: [email protected]
23.09.2020    0    1    14

Am Waldeshang so das die Nebel seicht
im Überschwang,
auf das das Herz gereicht, wie Wiederhall
aus allen Amphoren so segeln wild verzerrter Gesichter
hindurch aus tausenden Toren von den [ ... ]


Der Baum

Jens Lucka

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jens Lucka
22.09.2020    0    0    8

Stattlich und einsam steht er in der Flur.
Kein Sturm und kein Frost lässt ihn jemals in Ruhe.
Mit Blattwerk verkleidet schützt er seine Frucht,
wo eiligst ein Vogel sein Unterschlupf [ ... ]

Nebel liegt über der rauen See...

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
20.09.2020    1    1    18

Nebel liegt über der rauen See…


Nebel liegt über der rauen See,
weit und breit keine rettende Hand
und nirgends eine gute Fee,

graue Wellenkämme stürzen empor,
ein lautes Rauschen [ ... ]

Herbstlicher Duft…

Vergissmeinnicht

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Vergissmeinnicht
20.09.2020    4    4    40

Herbstlicher Duft…

Ich rieche den herbstlichen Duft,
sehe Drachenfliegen hoch in der Luft,
sehe wie sich Eichhörnchen verstecken,
kann die letzten Schmetterlinge entdecken.

Noch sehe ich [ ... ]

Eibsee

Juergen Wagner

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Juergen Wagner
20.09.2020    0    0    11

Man erzählt manchmal von der Nixe im See,
so hinreißend hübsch, so verführerisch schön
Der See ist es selbst, so hab ich‘s geschaut,
er hat mich verzaubert, er wurd' mir [ ... ]


Regen rinnt....

Sonja Soller

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Sonja Soller
15.09.2020    7    8    75

Regen rinnt.....

Von des Bergeshöh der Regen rinnt,
er rieselt durch Gestein und Sand
ein Rinnsal erst, ein Bach entspringt,
fließt durch Städte, Land und Flur,
schlangengleich durch die [ ... ]

Sommernacht...

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
12.09.2020    2    4    28

Sommernacht…


Aus der Ferne erklingt
des Kutschers silberne Horn,
im Wind bewegt ganz sacht
das reife, gelbe Korn.

Über den Wipfeln liegt noch
ein zarter, roter Schimmer,
Schwüle [ ... ]

Ich sehe noch Märchenrosen...

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
12.09.2020    2    3    27

Ich sehe noch Märchenrosen…

Ich sehe noch Märchenrosen
an der alten Burgruine stehen
obwohl die heiteren Sonnentage
recht bald zu Ende gehen.

Sie sind mit schlichten Blüten
in Hülle [ ... ]