Naturgedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 41-50 von 1633.

Rhododendron

stephanius

Kategorie: Naturgedichte   Autor: stephanius
22.05.2020    2    2    41

Zart rosa kommt die Alpenrose nun daher
Das Rote tut noch immer sich ein wenig schwer
Das Gelbe klopft ganz zaghaft auch schon an
Und später bricht das Classic-Lila sich die Bahn.

Keine dieser [ ... ]

Die schemenhaften Schatten der Sonne...

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
18.05.2020    1    3    51

Die schemenhaften Schattenspiele der Sonne…


Es ist Sonntag, und es ist drei viertel vier,
aus der Ferne erklingt ein verstimmtes Klavier,
die Sonne spendet ihr wohltuendes Licht,
doch für [ ... ]

Mann, oh Mann

Sonja Soller

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Sonja Soller
16.05.2020    7    12    132

Mann, Oh Mann

Eine knappe Jeans mit Lederjacke vor mir ging,
mein Blick sich in der Rückansicht verfing.
Der Gang weckte in mir Leidenschaft,
da blieb er stehen, ganz unverhofft.
Sich unsere [ ... ]


Der Regenwurm

Sonja Soller

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Sonja Soller
14.05.2020    2    2    36

Der Regenwurm

Du hast nur ein Vorne und ein Hinten,
du armer Wicht,
bist geboren ohne Augen,
Nase, Mund und Ohren,
ganz ohne ein Gesicht und niemand da,
der auch nur ein Wort mit dir [ ... ]

Ein frühlingshafter Schmetterlingstag

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
09.05.2020    1    2    49

Ein frühlingshafter Schmetterlingstag…


Die Luft war samtweich
und einwenig kühl,
es war ein wunderbares Gefühl,
alle Blüten der Blumen
waren weithin sichtbar offen,
jedoch die Rosen [ ... ]

Drei Blumen im Garten

Sonja Soller

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Sonja Soller
04.05.2020    2    6    40

Drei Blumen im Garten

Drei Blumen
im Garten
warten....

auf ein Mägdelein
wollten gepflücket sein
es kam kein Mägdelein.......

es kam der Mäher
für den [ ... ]

Es sind die kleinen Dinge

SophiaMarie

Kategorie: Naturgedichte   Autor: SophiaMarie
28.04.2020    3    5    97

Schau hin und du findest Leben.
Siehst die Leichtigkeit da draußen.
Der Himmel so klar und die Wolken, die taktgeben.
Die Gedanken, die schweben.

Schau weg und du vermisst das Staunen.
Wo ist [ ... ]


Die Jägerin

Sonja Soller

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Sonja Soller
28.04.2020    6    9    91

Die Jägerin
Als Jägerin ist das Jagen ihr Pläsier,
des Nachts wenn es still wird
und so friedlich im Revier.
Dann geht sie auf die Pirsch
wo Fuchs und Hase und die Maus
noch freundlich [ ... ]

Das Bildnis des Meisters

Verdichter

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Verdichter
27.04.2020    7    19    136

Es ist des Frühlings nicht
mit Eindrücken zu geizen.
Ein Rapsfeld gar im Sonnenlicht
kann alle Sinne reizen.

Der Blick wird magisch angezogen
von dieser schieren Farbenpracht,
von hügelig [ ... ]

Ungezähmte Natur

Sonja Soller

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Sonja Soller
27.04.2020    2    3    62

Ungezähmte Natur

Dieser Flecken Erde, fast unberührt
Ja, wie verwunschen kam er mir vor
Die Natur hat ihn für sich genommen

Pflanzen, Blumen, Sträucher
Für sich allein kaum noch zu [ ... ]