Naturgedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 1559.

Verstecktes Licht

Alf Glocker

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Alf Glocker
12.12.2019    0    1    4

Der Mond versinkt im Wolkenbett!
Das Licht von ihm versiegt komplett
und übrig bleibt die stumpfe Nacht –
du wendest dich an ihre Macht…

Die Schatten der Vergangenheit
und der [ ... ]

Winterherz

Dieter Geißler

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Dieter Geißler
08.12.2019    1    6    35

Winterherz

Der Winter wandert übers Land,
gnadenlos und klirrend kalt,
geht vorwärts, ohne Halt.
In der Brust ein Herz aus Eis,
sein Gewand gewebter Frost.
Raue Winde sind seine [ ... ]

Novemberwind

Dieter Geißler

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Dieter Geißler
08.12.2019    1    7    40

Novemberwind

Am Firmament ziehen dunkle Wolken,
Herbststürme wirbeln durch das Land.
Verschwunden sind schon viele Farben,
feucht das Laub am Wegesrand.

Entlaubt sind der Bäume [ ... ]


Winterdämmerung

Nea

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Nea
08.12.2019    0    1    13

Wenn Nebelschwaden den Tag ankündigen
und die Kälte sie zum Bleiben überredet
Bäume in der Ferne zu schwarzen Silhouetten werden
und es aussehen lassen, als sei der Himmel [ ... ]

Himmel weine

Wolfgang Sonntag

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Wolfgang Sonntag
03.12.2019    0    9    78

Feuer, Machtlosigkeit wird immer krasser,
Himmel weine, brauchen die Erde nasser,
so wichtig wäre doch für alle das Wasser,
die Feuersbrunst würde endlich blasser.

Die Meere sind voller [ ... ]

Winterzeit

Erika Reinecke

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Erika Reinecke
02.12.2019    0    2    22

Schneeflocken tänzeln leise wie Federn durch die Luft, die Krähe auf den Feldern nach letzten Körnchen sucht.
Es hat die ganze Nacht geschneit, der Wald zeigt sich im weißen Kleid.
In Raureif [ ... ]

Herbst des Menschen (Mundart)

Fussi57

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Fussi57
26.11.2019    0    4    21

A buntgfärbts Laub liegt auf da Stroßn,
vom lauen Lüftal dahergeblosn.
So monches Bleamal steht allani do
am scho länger ned gmahtn Wiesenroan.

De Bam zwischen d' Felder rauschen im [ ... ]


Der Arztbesuch

Michael Jörchel

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Michael Jörchel
26.11.2019    1    2    22

Der Arztbesuch

Herr Doktor ich habe ein Problem,
sie müssen schnell mal nach mir sehen.
Ich drehe täglich meine Runden,
fühle mich ganz schwer geschunden.

Ich fühle eine große [ ... ]

Fröschlein

Varia Antares

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Varia Antares
19.11.2019    3    6    43

Waldeslust
Wiesengrüne Weite

Baumbedeckte
Zarte Breite

Kletterpflanzen
Kleiner Teich

Fische tanzen
Alle gleich

Kommt die
Nacht

Ganz leis
Erwacht

Der Chor der
Kleinen [ ... ]

Pure Traurigkeit

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
15.11.2019    0    2    40

Pure Traurigkeit…


Der Nebel webt im tiefen Wald
für den Winter das Gewand,
als Dank reicht der Winter ihm
seine frostige Hand,

der Wind bläst die letzten Blätter
von den starren [ ... ]