Naturgedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 11-20 von 1558.

Wenn die Sonne senkrecht steht ...!

 Soléa

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Soléa
12.11.2019    4    16    210

Flirrende Hitze, heißer Wind,
Staub, der in jede Pore dringt,
gebadet wird im eigenen Schweiß,
über der Savanne schwebt ein Geist –
der auch nicht weiterweiß.

Am Himmel die Sonne [ ... ]

Erdachte Geister...

Bernd Tunn

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Bernd Tunn
11.11.2019    0    1    27

Schweben als erdachte Geister.
Für dunkle Szenen sind sie Meister.

Täuschen so sich darzustellen.
Können sich so gut verstellen.

Mögen sich und schmeicheln dir.
Gibt doch zu: Wir sind [ ... ]

Haikus

torsten.krippner@t-online.de

Kategorie: Naturgedichte   Autor: [email protected]
10.11.2019    0    1    27

Mein dicker Kater
Er döst und döst
Den ganzen Wintertag


Die Füchse wittern
Ihre Schatten
Lauern schwachgrau im Schnee

Die Vogelwolken
Zerstoben durch Sturm [ ... ]


Küstennebel

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
31.10.2019    2    6    53

Küstennebel…


Land auswärts wird der Nebel immer dichter,
dafür landeinwärts immer lichter,
die Sonne möchte sich nur selten zeigen,
ein leises Klagen hört man in den kahlen [ ... ]

Die Distel

Majolu

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Majolu
27.10.2019    0    2    38

Auf der Kuhweide im Mist
Wächst die Distel stachelig, prächtig
Streckt sich groß und stark empor
Ungehemmt, ausladend, mächtig

Überragt die Gräser alle
Die sich biegsam um sie [ ... ]

Ich will euch was zeigen

Ezra Ypsilon

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Ezra Ypsilon
23.10.2019    4    14    158

Ich bin ein alter Fisch im Meer.
Einst liebte ich meine Heimat sehr,
doch etwas ist mit ihr geschehen.
Kommt mit, das müsst ihr selber sehen!

In dieser schönen Bucht wurde ich geboren.
Sie [ ... ]


Schwarze Gesellen...

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
13.10.2019    0    0    41

Schwarze Gesellen…


Die schwarzen Gesellen
sieht man jetzt an vielen Stellen,
der Herbst ist ihre beste Zeit,
da sind sie auch zu Streichen bereit.

Im Herbst finden sie viel Getier
auf [ ... ]

Gedanken eines alten Baumes

Karin Fluche

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Karin Fluche
10.10.2019    0    3    53

Ein alter Baum, der rauschend spricht,
Mensch, schau doch nur in mein Gesicht.
Diese Augen sind voll Leben,
woll'n Ruhe Dir mit Freude geben,
bei Schattenspiel und Sonnenlicht.

Ein alter [ ... ]

Der alte Baum

Karin Fluche

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Karin Fluche
10.10.2019    0    2    30

Unter eines Baumes Wurzel
eine Nuss lag viele Jahr.
Der Baum indess war tief verwurzelt
knorrig stark ,gesund er war.

Doch in einem neuen Jahr
wurd der Baum ganz plötzlich krank.
Und zur [ ... ]