Naturgedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 51-60 von 1549.

Morgendämmerung im Wald

Juergen Wagner

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Juergen Wagner
10.08.2019    0    3    58

Wir schliefen im Wald, waren noch nicht erwacht,
da weckte uns dröhnender Hufschlag unsacht
Wer stob da so nah durch den dunklen Tann,
so eilig und schlug uns angstvoll in Bann?

Kein Zögern, [ ... ]

Begegnung mit einem Reh

Juergen Wagner

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Juergen Wagner
07.08.2019    8    5    73

Sehr gut geschützt weilt es am Tag
Im Dickicht hinter Busch und Baum
Es fühlt sich sicher, ohne Frag'
Zur Dämm‘rungszeit - da sieht man's kaum

Ganz ruhig äst‘s vor mir, lässt sich [ ... ]

Früher Morgen…

Vergissmeinnicht

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Vergissmeinnicht
04.08.2019    1    6    60

Früher Morgen…

Hallo guten Morgen,
vertreibe Schmerzen und Sorgen,
ich mag an dir die frische Kühle,
du erweckst in mir Lebensgefühle.

Noch umarmt mich deiner Dunkelheit,
lässt mich [ ... ]


Der Blumenflüsterer

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
02.08.2019    0    1    40

Der Blumenflüsterer…


Er ist nicht klein und auch nicht groß,
doch sein liebevolles Flüstern ist famos,
er trägt ein graues Leinengewand,
auch ist er zu allen Blumen sehr galant.

Er [ ... ]

Lieblingsbaum

Varia Antares

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Varia Antares
31.07.2019    6    9    95

Wie ein Dach
Über mir

Ein Pavillon aus
Eichenblättern

Überspannt mein
Lieblingsbaum

In seinen Ästen
Klettern kleine

Waschbären
Schauen zu

Mir herüber
Abends [ ... ]

Der letzte Sonnentag

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
26.07.2019    1    3    53

Der letzte Sonnentag…


Trübe Tage, trübes Wetter
macht sich unverhohlen breit,
es lässt Keimen so manches
unvorstellbares Leid.

Ich sah des Sommers
letzte, rote Rose stehen,
ihre [ ... ]

Die Johannisbeere

Wolfgang Sonntag

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Wolfgang Sonntag
23.07.2019    7    15    160

Die Johannisbeere,
gibt sich hier die Ehre,
Marmelade ich verzehre,
mir ein Brot mit ihr beschere.

Ich sie so sehr begehre,
Eis ohne sie eine Misere,
im Kühlschrank wäre Leere,
ohne die [ ... ]


WÖLFE

Juergen Wagner

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Juergen Wagner
19.07.2019    0    1    50

Im Rudel gehts durch dichte Wälder,
durch Grasland, Steppen, Sumpf und Felder
Der Leitwolf führt die Gruppe an
Ein jeder weiß um seinen Rang

Ihr Reich, ihr Platz ist das Revier,
klar [ ... ]

Abend an der Adria

Dieter Geißler

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Dieter Geißler
08.07.2019    3    8    84

Abend an der Adria

Als der Tag am Meer verweht,
geht mein Blick weit hinaus.
Kühler Wind streift mein Haar,
löst die Schwüle des Tages ab.

Die Abendsonne schickt einen letzten [ ... ]