Naturgedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 21-30 von 1470.

Wolken

Paul Bock

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Paul Bock
07.04.2019    0    2    33

Wolken schweben still und watteweich.
Im Wind sie sich erheben -
erwartungsvoll und schweigend fortgetrieben.
In fröhlichem Glanz vor blauem [ ... ]

Schmetterlings-Frühling

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
06.04.2019    0    3    36

Schmetterlings-Frühling…


Den Frühling lieben die Schmetterlinge sehr,
denn dann öffnet sich das Blütenmeer.

Sie gaukeln und schaukeln durch die Frühlingsluft,
und sie sind ganz [ ... ]

April

hartmut

Kategorie: Naturgedichte   Autor: hartmut
06.04.2019    0    3    30

Dicht schweben Blätter beieinander,
wachsen in den Raum,
senden in verschiedenen Farben
Licht zurück aus dem Baum..

Dem suchenden Licht
prägen die Blätter ihre Eigenschaften auf.
So auch [ ... ]


Sicht I

stephanius

Kategorie: Naturgedichte   Autor: stephanius
31.03.2019    0    1    17

schön langweilig
der blaue Luzin

Frühsonne auf dem Uferwald
gen Westen

glasklare Kühle vor Augen
im Osten

Kormoranpaar dreht seine Runde
Kranich knapp überm Wasser
aufstiebend, [ ... ]

Wolkenband am Horizont

Varia Antares

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Varia Antares
26.03.2019    5    9    44

Blattkrone gülden
Spendet Schatten

Breitet schützend
Laubwerk über

Mich

Traumzeit wohlig
Herrlichkeit

Wolkenband am
Horizont

Himmelslichter
Abendglühen

Oh Natur
Wir [ ... ]

Zartes Grün

Karlo

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Karlo
26.03.2019    5    8    70

Zartes Grün

Jedes Jahr ein buntes Kleid,
die Augen schauen, Staunen.
Aus dem Meer der Stille
mit dem Sternenstand,
fließt erbauend durch die Zeit,
zartes Grün, so weit und breit.

© [ ... ]


Do it yourself

Wolfgang Sonntag

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Wolfgang Sonntag
22.03.2019    5    6    71

Unser Himmel ist eine Schau,
über uns prächtig königsblau,
am Horizont in blassem Grau,
aber wie macht er das genau?

Die Lichtwellen, die sind ungenau,
über uns frei, in der Ferne ein [ ... ]

Mondschatten

Jürgen Skupniewski-Fernandez

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen Skupniewski-Fernandez
22.03.2019    1    6    44

Der große Mond stillt meine Meere
Durchs nächtliche Fenster
Aufgetürmt, Wolkenberge
Spielt mit seinen Lieblingssternen

Voll tausend Träume
Verbergen sich hinter
Kugelgoldenen [ ... ]

Auslaufen

franzis

Kategorie: Naturgedichte   Autor: franzis
20.03.2019    1    5    42

Auslaufen

Veredelt in Gold Verlangen
Grüne Wiesen unter Wälder
Schatten in jeder Neige
Im Tau frischer Kühle
Erwachsen neue Kräfte
Bei herrlich tiefen Zügen
Rostschmelze schwerer [ ... ]