Naturgedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 261-270 von 1475.

Schatz, es ist noch nicht Frühling!

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
03.01.2018    0    7    39

Schatz, es ist noch nicht Frühling!


Schatz, es ist noch nicht Frühling,
auch wenn die Gänseblümchen in den Himmel blicken,
und all die alten Weiden, die Bienen liebevoll beglücken.

Es [ ... ]

Gedanken-gang!

Bernd Tunn

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Bernd Tunn
02.01.2018    2    4    41

Im Anfang sind
die Schritte schwer.
Gedanken geben
nichts mehr her.

Gehe schneller.
Gedanken sortiert.
Ich merke nun
das was [ ... ]

Legende!

Bernd Tunn

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Bernd Tunn
31.12.2017    2    3    47

Es gab eine Zeit
schwebender Geister.
Im starken Winde
waren sie dreister.

Jagten durch Wolken,
rissen Lücken.
Nicht nur um sich
selbst zu [ ... ]

Farben!

Bernd Tunn

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Bernd Tunn
29.12.2017    0    2    26

Vom Fenster aus
Farben geschaut.
Kleines Erlebnis.
Gemüt wird [ ... ]

Frei!

Bernd Tunn

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Bernd Tunn
23.12.2017    0    1    28

Sehe die Grenzen.
Bin trotzdem frei.
Ahne die Weite.
mir nicht [ ... ]

Vor mir!

Bernd Tunn

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Bernd Tunn
23.12.2017    0    0    28

Sehe die Spuren
auf weissen Weg.
Beruhigt in bißchen.
Lebendiger Beleg.

Grosse und Kleine,
Menschen und Tiere
mit aufrechten Gang
und alle [ ... ]


Eigenes Bild!

Bernd Tunn

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Bernd Tunn
22.12.2017    0    2    33

Mir wohlig kalt
bei dieser Sicht.
Weckt in mir
ein kleines Licht.

Weite die Augen
um mehr zusehen.
Ein eigenes Bild
im [ ... ]

Basilikums Geist

Evia

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Evia
10.12.2017    2    7    63

Es war des Basilikums Geist -
man möcht‘s nicht glauben
Er konnte gar fluxs
den Trübsinn mir rauben

Zerstäubte fein
in kräftig Aroma
stinkige Gedanken
fielen ins Koma

So [ ... ]

Es tut mir so leid

Picolo

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Picolo
04.12.2017    1    6    89

Hätte ich doch mehr Zeit
meiner Heimat zu lauschen
dem Murmeln und Rauschen
es tut mir so leid .

Hätte ich doch mehr Zeit
von Hügeln zu sehen
auf Nadeln zu gehen
es liegt schon so [ ... ]