Naturgedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1521-1530 von 1532.

Nachtgefühl

Die_Katze

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Die_Katze
01.02.2011    1    2    1078

Die Nacht hüllt mich ein,
in ihre schwarzen Tücher mit Sternen erhellt,
gleichsam kleiner Lichtblitze, das Sein,
ich ihr wie ein kleines Kind verfällt.

Die Ruhe, die Anmut, die Seele der [ ... ]

TANZENDE SCHNEEFLOCKEN

Bode-Claus

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Bode-Claus
29.01.2011    0    2    1378

Tanzende Schneeflocken

Tanzend fallende Schneeflocken
erzeugen in mir
eine eigenartige Stimmung,
sie lassen mich nachdenklich
und innerlich weich werden,
geradezu sentimental

Es scheint [ ... ]

Pandemonium

Lux

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Lux
21.01.2011    0    1    602

So verzog sich eine Wolke,
eine Wolke, die über einen schien,
eine Wolke, voll aus Phantasien,
die so unaufhörsam rollte.

Die Wolke, von waiten zart,
blau und weiß zu gleich,
sah von nahen [ ... ]


Elemente

StefanieGlaschke

Kategorie: Naturgedichte   Autor: StefanieGlaschke
11.01.2011    0    2    1611

Ja, wenn der Kessel tanzt und schwingt,
wenn Wind in deinen Haaren singt,
dann ist es Zeit für´s Hexenwerk.

Des Feuers Flammen tanzen heiter,
der Fluss trägt deine Sehnsucht weiter.
Du fühlst [ ... ]

W e r t z u w a c h s

MonjaBenMessaoud

Kategorie: Naturgedichte   Autor: MonjaBenMessaoud
11.01.2011    0    0    805

Als

u n d u r c h d r i n g l i c h e s

G R Ü N

auf Entfernung

g e b o r g e n

für Groß wie Klein an

K R E A T U R E N

des Naturnahen




Ein

L e b e n [ ... ]

Eine Schneeflocke erzählt

DanielaAffolter-Mangold

Kategorie: Naturgedichte   Autor: DanielaAffolter-Mangold
07.01.2011    1    3    1839

Als Wassertropfen geboren
zum Schmelzen erkoren
war ich anfangs noch rund und schwer
ich komme vom Himmel, von sehr weit her
mein Traum war es immer gewesen
zu sein wie die luftigen Wesen
aus Eis und [ ... ]


Was BLEIBT Feuer ?

MonjaBenMessaoud

Kategorie: Naturgedichte   Autor: MonjaBenMessaoud
02.01.2011    0    0    838

W e i ß r o t b l a s s b l a u

G e l b

b e n a n n t

als Flamme



Ein sich

verbreiternd

ausbreitendes

L i c h t g e w e b e



W a r m

in rasender [ ... ]

DER MOND

Bode-Claus

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Bode-Claus
31.12.2010    0    1    862

Der Mond er scheint
durch finster schwere Wolken
und findet ab und zu
für Licht ein freies Feld

Die Nacht liegt dunstig
schwanger schwer und ruhig,
ich glaube kaum
dass sie sich noch erhellt

Vor [ ... ]

TANZ DER AMPHIBIEN

MonjaBenMessaoud

Kategorie: Naturgedichte   Autor: MonjaBenMessaoud
27.12.2010    2    0    1304

Dem kleinen Antlitz
nah
von grün bis braun
gedoppelt im Blick

Einfach als Paar

Gerade ein
Leben
Anrührend wie
Zart

Darauf folgend:
Ein
gemordetes
Sehnen

GEWESEN
das liebende
Umgreifen [ ... ]